Mit 28 beim Sex gestorben...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Autopsie schlecht zu sagen

auf jeden Fall hochinteressant für die Sensationspresse - eine tolle Mischung! Und genau deswegen eine Meldung wert. Wäre dieser Mensch einfach so gestorben, hätte das niemanden zu einer Zeitungsmeldung veranlasst.

Aber warum soll ein 28jähriger Mensch nicht dieselbe Erfahrung machen wie ein z.B. 70jähriger?

Sogar Supersportler haben Herzprobleme oder bekommen einen Hexenschuß.

Naja, sex ist ja auch anstzrengend und kann schweißtreibend sein....also..die einzige möglichkeit die ich mir denken könnte ist, das der junge mann schon vorher ein herzfehler hatte...und bei belastung...wars dann zuviel...

Naja, vermute ich halt so! Lg wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten und bund unterstreichen

Was möchtest Du wissen?