Mit 10 Monaten schon Gegrilltes fürs Baby?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo yogimaus, wenn du Einfluss auf deine Feunde hast, dann versuch sie davon zu überzeugen, dass sie ihr Kind falsch ernähren und dass sie jetzt bereits den Grundstein legen für ein übergewichtiges Kind und später wahrscheinlich auch einen übergewichtigen Erwachsenen. Wenn das Kind jetzt bereits pummelig ist, sollte sich deine Freundin besser Rat bei einer Ernährungsberatung holen, oder bei ihrer Hebamme. Ernährungsberatung gibt es meistens über die Krankenkasse.

Das würde ich auf keinen Fall meinem Kind geben. Mit 10 Monaten ist er ja noch ein Baby und sollte auch eine dementsprechende Kost bekommen. Die Grillgewürze und auch das gegrillte Fleisch selbst ist nichts für Babys.

Was möchtest Du wissen?