mir wird schwindlig und ich werde müde

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass man von Tee müde wird habe ich noch nicht gehört. Grüner und auch schwarzer Tee machen eher wach. Aber vielleicht bist du jetzt auch schon so darauf fixiert, dass dir beim Tee trinken schwindlig wird, dass das jetzt psychisch bedingt immer wieder auftritt wenn du Tee trinkst. Lass den Tee einfach eine Weile weg und probier vielleicht in 2 -3 Wochen nochmal eine Tasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann trinke doch keinen Tee, dann wird dir vielleicht nicht schwindelig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
walesca 25.12.2013, 11:05

Guter Tipp!!! Ich würde dann auch lieber etwas anderes trinken! LG

1
walesca 26.12.2013, 16:22
@loladuck29

Ja, wenn sich das so gar nicht ändern lässt, dann musst Du wohl weiterhin mit dem Schwindel und der Müdigkeit leben! Aber: auch liebgewordenen Gewohnheiten lassen sich - wenn nötig - ändern!! Du musst nur entscheiden, was Dir wichtiger ist!!! LG

0

Was möchtest Du wissen?