mir tut seit wochen das steißbein weh was kann das sein

2 Antworten

hallo samantha06, bitte denke nicht gleich an etwas Schlimmes, denn meistens stellt sich heraus, dass es harmlose Ursachen sind. Durch die Angst vor etwas Schlimmem kannst Du erst recht richtig krank werden. Auch mir schmerzte das Steißbein nach langem Sitzen eine ganz lange Zeit ebenso, bis ich herausfand, dass der Stuhl auf dem ich immer saß, diese Beschwerden verursachte, es war einfach nicht der richtige Stuhl für mich. Probiers mal aus, ob die Beschwerden weg bleiben wenn Du eine andere Sitzgelegenheit benützt und/oder eine andere Sitzposition einnimmst wie bisher gewohnt. Wenn nicht, so würde ich die Angelegenheit von einem Arzt abklären lassen, dann hast Du Sicherheit und wenn notwendig kann eine Behandlung eingeleitet werden. Alles Gute - Sallychris

Hallo samantha 06,

du schreibst das Steißbein........ ist denn die Diagnose schon gesichert durch einen Arzt?Ansonsten würde ich dir empfehlen einen Orthopäden auf zu suchen,da solche schmerzen auch andere Ursachen haben können und garnichts mit dem Steißbein zu tun haben müssen,sondern ihren Ursprung ganz woanders haben,aber ausstrahlen können.

Bitte lass es abklären!

Gute Besserung wünscht bobbys:))

Steißbeinfistel - es kommt und geht

Seit längerem tut mein Steißbein manchmal so 3 Tage weh dann ist es weg und nach 2 wochen oder 3 wochen passiert es wieder das es wehtut und dann wieder weggeht. Und ich habe Rückenschmerzen gerade? Ich habe echt Angst das es was schlimmes ist kann mir einer helfen?

...zur Frage

Extreme Kreuz-/Unterleibsschmerzen?

Vorgestern habe ich mein Auto geputzt und kniebelte dabei auf der hinteren Rückbank um die Fußmatten abzusaugen. Als ich aus dem Auto Ausstieg, hatte ich ganz plötzlich einen extremen stechenden Schmerz mittig im Unterleib. Konnte mich gerade noch so auf die Couch schleppen. Nach einer Weile fiel mir auf dass der stechenden Schmerz nur dann auftritt, sobald ich auf mein linkes Bein stehe. Heute sind die schmerzen nach wie vor nicht besser, Laufe in Schonhaltung und mittlerweile habe ich das Gefühl der Schmerz kommt vom Steißbein ziehend nach Vorne. Immer noch nur bei Belastung des linken Beines.

Kurz zu mir, ich bin w, 22 Jahre alt und ansonsten kerngesund. Von meiner Periode kann der Schmerz nicht kommen, das fühlt sich normalerweise ganz anders an, außerdem ist sie nicht fällig.

Ein eingeklemmter Wirbel schmerzt doch nicht nur bei einseitiger Belastung? In Ruhe, im Sitzen/liegen keine Beschwerden.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen und einen Tipp geben woher der Schmerz kommen kann.

...zur Frage

Hirntumor oder einbildung?

Hallo leute,

ich habe seit mehreren wochen täglich Kopfschmerzen und Schwindel.. Erbrechen muss ich mich nicht und andere Auffälligkeiten sind auch vorhanden habe nächste Woche einen Termin beim neuro aber habe Angst das dahinter etwas schlimmes steckt weil ich nie so lange die Schmerzen hatte :((

...zur Frage

Steißbein tut weh

mein Steißbein tut jetzt schon fast 2 wochen weh und ich weiss nicht warum. ich habe nix aussergewoehnliches gemacht. es tut immer weh wenn ich gerade von einem stuhl aufstehe oder mich hinsetzten will. kan mir jemand helfen?

...zur Frage

Mein Steisssbein tut höllisch weh!!!

ich bin vor wochen im schnee ausgerutscht und auf den po gefallen . zunächst habe ich die ersten tage nichts bemerkt , aber seitdem tut mit mein steissbein höllisch weh , wenn ich vom sitzen aufsteh.

habe schon regelmäßig kytta salbe drauf gemacht ,aber hilft alles nichts. was kann da passiert sein? . es ist genau die spitze vom gefühlten steissbein wie wund oder entzündet. vor allem , was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Kann man was gegen Chronische Steißbein Schmerzen?

Mir wurde letztes Jahr im Oktober der Stuhl in der Schule weggezogen. Seit dem tut mir mein Steißbein weh, ich habe bald ein MRT. Es werden Chronische Steißbein Schmerzen vermutet, wenn das der Fall wäre kann man was dagegen machen?

Und Ich nehme seit 4 Tagen Ibrobrofen, der Arzt hat es mir empfehlen, es hilft allerdings nicht es tut immer noch weh, sollte ich es weiter nehmen, absetzen oder wieder zum Arzt oder zur Apotheke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?