Mir ist Kalt :(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Frieren könnte anzeigen, dass dein Körper nicht ganz fit ist und mit einer angehenden Erkältung kämpft. Auch der Schleim im Hals deutet darauf hin. Du solltest dich ein paar Tage schonen, es geht nämlich auch eine Grippewelle rum. Schön ins warme Bett, heißen Tee dazu und wenn es geht richtig schwitzen. Gute Besserung für dich.

Das kann der Beginn einer Erkältung sein. Mache ansteigende Fußbäder, mit Essig, Salz, Senf oder Schwefelbadzusätzen. Trinke heißen Tee mit Ingwer, kannst auch gemahlenen nehmen, nur eine Löffelspitze auf eine Tasse. Das heizt ein und erwärmt die Halsregion. Gurgeln mit Kamille oder Salbei ist besser als Bonbons zu lutschen. Atme tief und gleichmäßig, fülle erst deinen Bauch voll und ziehe dann den Atem bis unter die Flanken. Halte die Luft 2-3 Sekunden und atme dann langsam wieder aus und lasse dich zusätzlich nach vorn und unten fallen, bis alle Luft raus ist, wieder 2-3 Sekunden halten und beim Aufrichten wieder einatmen.

Was möchtest Du wissen?