Mir geht es nicht so gut... Gerade Fieber gemessen seit erhöhte Temperatur an 38.4?

4 Antworten

Nein! Aushalten. Wenn dein Fieber über 39°C steigt, lässt sich darum diskutieren ob noch ein halbes Grad mehr oder weniger sinnvoll ist. Fieber ist gut für deinen Körper. Er braucht es auch. Gehe bitte nach etwa einer Woche zum Arzt. Durch fiebersenkende Mittel senkst du die Funktion der Immunsystems. Die Infektion ist länger. Lasse bitte die schmerzlindernde Mittel für den Fall, dass du stärkere Schmerzen bekommst, dass sie dir auch gut helfen.

Ich würde das nicht machen. Lege dich hin und packe dich warm ein. Am besten wäre es mit dem Hausarzt kontakt aufzunehmen und einen Termin zu vereinbaren, damit du nicht lange im Wartezimmer warten musst, wenn er keinen Hausbesuch machen will.

Nimmst du ein Zäpfchen, dann verfälscht es dein Befinden und für den Arzt ist das auch nicht hilfreich. Also erst nach den Ursachen suchen lassen und dann was nehmen.

Wadenwickel sind zu Fieber-Beginn immer die erste sinnvolle Maßnahme.

Wenn Du sonst keine Beschwerden hast, solltest Du körperliche Anstrengung vermeiden und abwarten wie diese Erkrankung sich entwickelt.

Treten Beschwerden auf oder wird das Fieber höher, solltest Du in Deiner Hausarzt-Praxis anrufen und um Rat bitten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?