Minipille wirklich besser verträglich?

3 Antworten

Ich glaube auch, dass du das für dich probieren musst. Ich habe sie auch überhaupt nicht vertragen und bin jetzt komplett von der Pille weg. Ich finde es gibt so viele alternative Verhütungsmittel zur Pille, dass man sich da eig nicht druchzuquälen braucht.

Das ist sehr unterschiedlich wie die Pille vom Körper vertragen wird. Ich persönlich habe sie nicht gut vertragen, man muss das einfach ausprobieren, andere Frauen kommen gut damit zurecht.

Das mit den Zwischenblutung tritt bei der minipille wohl öfter auf, ob sie vertragen wird ist aber ganz unterschiedlich.... das muss Frau selbst ausprobieren, bzw ihren Frauenarzt fragen.

warum habe ich ständig meine Peridode?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein sehr großes problem vll. könnt ihr mir ja helfen.. ich habe ständig meine Tage es ist so das ich ganz normal meine tage bekomme und dann nach genau einer woche bekomme ich zwischenblutungen und das jetzt schon seit 2 jahre (also 1woche keine tage eine woche tage usw....) ich war jetzt schon wegen dem problem sehr oft bei meinem ffrauenarzt und habe auch shcon öfters die pille oder allgemein die verhütungmethoden gewechselt aber der arzt meinte immer es muss jetzt besser werden aber es wird einfach nicht besser was soll ich nun tun....ich bin gerade auf der suche nach einer neuen Frauenärztin.....(ich bin 19jahre alt ,rauche aber bin gerade dabei aufzuhören,bin etwas untergewichtig nehm aber zu =) und meine pille ist die evaluna20 ) Könnt ihr mir vll Helfen ?????? Bitte um jede hilfreiche antwort Danke schon mal im vorraus....

...zur Frage

untersuchung beim frauenarzt

ich war vor ca. 4 monaten beim frauenarzt und habe ihn gefragt wegen den zwischenblutungen und schmierblutungen und er hat mich auch untersucht und hat gesagt das alles schön und in ordnung ist und wegen den zwischenblutungen und schmierblutungen kann mit den stress auch zusammen hängen hat er gesagt aber ich habe es jetzt wider bekommen?ich denke jetzt nur was das wirklich jetzt sein kann? danke manuela

...zur Frage

Ist Blutspenden wirklich gut für den Körper?

Es gibt ja die eine und die andere Seite zum Thema Blutspenden. Angeblich sollen wir Frauen, vor allem wenn wir 50 bis 60 Kilo wiegen, es ganz lassen, da wir ja eh monatlich Blut "verlieren". Anderseits habe ich schon oft gehört, dass das Spenden einfach gut tut, da danach neues Blut hergestellt wird und es somit dem ganzen Körper zwar erst etwas schlechter geht, das neue Blut aber für viel Energie und ein gutes Imunsystem sorgt! Was meint ihr? Wie seht ihr das? Soll man als Frau Blutspenden gehen oder eher nicht? Danke euch - gruß petra

...zur Frage

hat jemand von euch Erfahrungen mit einer SS trotz Minipille, Bzw weiss wer wie lang es dauert bis die Abbruchsblutung einsetzt?

hallo, hat jemand von euch Erfahrungen mit einer SS trotz Minipille?Habe die Gestagenpille 4 Jahre genommen und regelmäßig im Abstand von 3 Monaten meine Tage bekommen. Seit ca. einem halben Jahr war mein Zyklus dann unregelmäßig und ich bekam die Regel ca alle 1,5 Monate. Meine FA sagte mir ich sollt eine Pillenpause machen (Abbruchsblutung sollte nach Absetzen innerhalb einer Woche einsetzen) und dann wieder mit der Pille anfangen. Nachdem ich vor ca. 1 Monat eine kleine einmalige Blutung am Klo hatte, entschloss ich mich nach Ende der Packung diese Pause einzulegen. Habe die Pille also vor 2 Wochen abgesetzt. Hab bis jetzt keine Abbruchsblutung bekommen. Da mir häufig schwindlig ist und ich mit Sodbrennen und Übelkeit sowie Stimmungsschwankungen kämpfe, stell ich mir die Frage ob ich evtl schwanger bin? Hat wer von euch Erfahrung mit der Abbruchsblutung der Minipilli und können diese Symptome eine Begleiterscheinung sein? Ist ein SS Test sinnvoll und wenn ja ein Frühtest oder ein normaler? Meinen Eisprung kann ich ja nicht wirklich festlegen da ich meine Tage zuletzt im Dezember hatte. Bitte um Rat O.o

...zur Frage

Sind Second Hand Klamotten für Kinder am besten?

Ich habe gehört, dass man gar nicht unbedingt neue Kinderklamotten kaufen soll, weil diese oft mit Schadstoffen belastet sind. Bei gebrauchten Klamotten sind diese schon rausgewaschen und deshalb besser für die zarte Kinderhaut geeignet. Was meint ihr?

...zur Frage

Verursacht Zucker dem Körper wirklich Stress?

Kann man das eigentlich echt so sagen, dass Zucker dem Körper Stress verursacht? Wenn man nun versuchen will, ob man sich ohne Zucker besser fühlt, muss man dann den Zucker mal für eine Weile ganz weglassen? Ich meine Zucker ist ja schon in vielen Lebensmitteln enthalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?