Minipille, Hautprobleme?

1 Antwort

Welche Pille hast du denn vorher genommen? Es kann schon sein, dass die Haut mit einem niedriger dosierten Präparat schlechter wird, kann aber auch passieren, dass du keinen Unterschied merkst, das ist von Frau zu Frau verschieden. Bei meiner Freundin wurde es vom Wechsel von der Minisiston auf die niedriger dosierte Minisiston 20 fem erstmal etwas schlechter, aber jetzt nach etwa 3 Monaten ist alles wieder gut. Allerdings sind das ja zwei Mikropillen. Am besten kann dir das wohl dein Frauenarzt beantworten, der kan das unter Umständen einfach besser abschätzen.

Was möchtest Du wissen?