Milchschorf???

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Milchschorf können alle Babys bekommen, egal ob sie gestillt werden oder nicht. Man nimmt an, dass er durch Hormone entsteht, die nach Ihrer Schwangerschaft noch im Körper des Babys sind. Diese stimulieren die Talgdrüsen der Haut zu einer Flüssigkeitsabsonderung, wodurch abgestoßene Hautzellen an der Kopfhaut des Kindes kleben bleiben. Nach wenigen Wochen oder Monaten nach der Geburt stellen die Drüsen die Absonderung ein und der Milchschorf verschwindet meistens von selbst.

Was möchtest Du wissen?