Migräne und sehr schlimme albträume

1 Antwort

Das hört sich für mich nach einer sehr großen psychischen Belastung an. Du solltest zu deinem Hausarzt gehen und dich ihm oder ihr anvertrauen. Hast du mittlerweile viel Stress? Belstet dich ein Konflikt mit Freunden oder Famile besonders? Überlege dir vor deinem Besuch beim Arzt, was eine mögliche Ursache für deine momentane psychische Schwäche sein kann.

Analfissur! Höllische Schmerzen!

Hi an alle! Sorry die Frage war schon ein paar mal wohl da aber ich brauch Hilfe! Kurze Vorgeschichte: Ich hab seit einiger Zeit einen neuen Freund und übelste Probleme damit auf die Toilette zu gehen wenn er zuhause ist. Mittlerweile verbringen wir aber Tag und Nacht zusammen. Lange Rede, kurzer Sinn: ewig nicht auf Toilette gegangen, Verstopfungen und viel zu harten Stuhl bekommen, aus Scham aber nix unternommen bzw nicht viel Beachtung geschenkt. Dann der Horror: zuerst Scheidenpilz mit starken Schmerzen, dann endlich mal aufs Klo gegangen und Blut am Klopapier gehabt incl. abartigen Schmerzen am After und am Damm! Geblutet hat es seitdem aber nie mehr. Zuerst dachte ich an Hämorrhoiden aber nach einwöchiger Behandlung keine Verbesserung. Nun hab ich mich mal ausführlich belesen und glaube an eine Analfissur! Auf Klo gehen ist für mich die Hölle! Ich weine jedesmal und ich könnte schreien so schlimm ist das ABER ich will nicht zum Arzt! Ich weiß da kommen jetzt riesen Aufschreie aber ich schäme mich zu Tode außerdem hab ich so schlimme Angst davor denn ich hab so schon schlimme Schmerzen dass sogar Abwischen mit feuchten Tüchern oder allein schon ausversehen berühren mir Tränen in die Augen schießen lässt! Ich wünsch mir einfach dass mir jemand sagen kann was ich tun soll und wie ich diese schlimmen Schmerzen weg bekomme. Kann dann teilweise 2 Std nicht sitzen bishin dass ich nicht mehr schlafe nachts... Danke im voraus!

...zur Frage

Migraene mit Aura?? Kan das sein?

Hi Leute hab ja schon oft geschrieben. Mit meinen Symptomen .. Aerzte hatten fast alle Psyche gesagt. Ein kh ( Neurologen) meinten vor einem Jahr es waeremigraene mit Aura. Mir ist heute auch aufgefallen.. Auf einmal war mir uebel undkonnt kaum noch richtig gucken. Hab ne Weile Augen zu gemacht und mich hingelegt. Dann ging es. Aber kann eswirklich sein dass diese migraene fast jeden Tag anfallet. Mal schlimmermal weniger schlimm? Andere Symptome dueich hatte koennten dann ja aus Angst dazu gekomm sein? Waere das möglich. Die aerzte in khs haben wohl alles untersucht.weiss jemand was man noch gegen migraene mit Aura machen kann?

...zur Frage

Können durch Käse und Quark zum Abendessen Albträume entstehen???

Ist das möglich, dass Milchspeisen am Abend in der Nacht zu schlimmen Träumen führen? Oder ist das alles nur ein Märchen? Wer kann mir da etwas zu sagen?

...zur Frage

Ich habe starke Kopfschmerzen/Migräne und muss nun auf Klassenfahrt,wie kann ich mein Leiden lindern?

Hallo ihr Lieben ,

also ich habe des Öfteren Migräne, mal schlimmer, mal nicht so schlimm. Und nun habe ich seit einer Woche ständig Migräneanfälle, wo mir dann auch wirklich sehr schlecht wird und ich teilweise beinah erbreche, die Kopfschmerzen sind kaum auszuhalten,wenn dann mal ein Schub kommt. Jedoch kommt diese Migräne derzeit eher von meinen Augen,da diese sich (eher auf einer Seite) enorm verschlechtert haben und ich erst im Oktober meine Brille bekomme.
Dabei handelt es sich auf der Linken Seite um mehr als das doppelte.Anfangs hatte ich eine Sehstärke auf der Linken Seite von -1.25 und nun habe ich -2.75... Jedoch steht jetzt meine Klassenfahrt an und ich habe keine Lust auf diese argen Kopfschmerzen. Wisst ihr, was ich da machen kann,um mein Leiden zu lindern?
Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?