MHD bei Sahne-Heringsfilets um ca. 4 Wochen überschritten - Vergiftung möglich?

1 Antwort

Da der Fisch eingelegt ist, denke ich nicht. Ich würde die Packung mal aufmachen und dran riechen. Riecht sie normal, kannst du einen kleinen Happen probieren. Ist da auch keine Veränderung zu merken, kannst du den Fisch noch essen.

Kohlenmonoxid Vergiftung durch Ofen oder zu trockene Heizungsluft?

Hallo,

seit 3 Tagen betreibe ich einen Ofen mit Holz in meinem Haus. Gestern Nachmittag so gegen 15 Uhr stellten sich bei mir leichte Kopfschmerzen ein. Ich befand mich zu dieser Zeit im Wohnzimmer wo auch der Ofen betrieben wird. Die Zimmertemperatur lag bei ca. 28 Grad. Die Kopfschmerzen hielten leicht an und eine Art Gefühl einer anbahnenden Erkältung kam in mir auf sodass ich gegen 17 Uhr den Raum verließ und mich in ein Büro im 2 Stock zurückzog. Dort wollte ich eigentlich noch etwas arbeiten was aber an einer aufkommenden Müdigkeit scheiterte die einherging mit leichtem innerlichen zittern. Ich bin dann ca. 1 Stunde eingeschlafen. Mit ging es etwas besser sodass ich mich wieder ins Wohnzimmer begab und dort auch bis 1 Uhr verweilte und die Symptome langsam nachließen. Meine Freundin befand sich auch seit ca. 17 Uhr in diesem Raum. Sie stellte keine Symptome an sich fest. Der Schornstein wurde vor einer Woche überprüft und war frei. Der Ofen ist ein neueres Modell. Erst in der Nacht ist mir der Gedanke gekommen, dass es sich um eine Kohlenmonoxid Vergiftung handeln könnte. Natürlich sofort gegoogelt aber nur Schauermärchen gefunden überwiegend von Todesfolge sprachen. Allerdings wurde bei mir ja offensichtlich die Zufuhr vom Kohlenmonoxid unterbrochen sofern das überhaupt passiert ist. Dazu fand ich dann nichts. Nur dass man sich in einer Druckkammer begeben soll und das innerhalb von 4 Stunden. Den Punkt hatte ich ja schon längst überschritten. Nun bin ich mir unsicher ob ein Besuch beim Arzt sinnvoll ist und ob es eine Vergiftung war? Vielleicht hat es ja auch mit der trockenen Luft zu tun? Kann man das jetzt noch feststellen wenn die Konzentration im Blut ja schon abgebaut ist? Zudem habe ich auch zu viel über neurologische Spätschäden gelesen die auch nach einer leichten Vergiftung auftreten können? Wer kann dazu was sagen?

...zur Frage

Wie lange darf ich Tunfisch aufbewahren?

Ich mache mir gern als Brotaufstrich mal einen Dip mit Tunfisch. Der geht natürlich nicht an einem Tag weg. Ich würde gerne wissen wie lange ich Tunfisch aus der Dose im Kühlschrank aufbewahren kann. Gibt es da Richtwerte oder kann ich mich da auf meine Sinne verlassen? Immerhin ist der Tunfisch ja nich roh....

...zur Frage

Hähnchen war glaube nicht mehr gut - Schmerzen nach Stuhlgang - was ist das?

Hallo ich habe vor vier Tagen Hähnchen gegessen das nicht mehr gut war der Geruch ist mir aber erst fast zum Schluss aufgefallen der leicht faulig war jetzt tut mir nach jedem Stuhlgang Stunden lang der Hintern weh das ich kaum sitzen kann was soll das sein könnte es auch die Prostata sein die was mit abbekommen hat (Entzündung)

...zur Frage

Ich habe schon seit ca 6 Wochen Magenbeschwerden, mal Reflux, Sodbrennen, Völlegefühl. Ist Sodbrennen bei Laktoseintolreanz möglich?

...zur Frage

Kann es nach zwei Wochen Abstinenz zu einem Samenerguss kommen?

Ist das denn möglich , wenn er keine Sex für ca zwei Wochen hatte, dass sich dann nachts ein Samenerguss bildet und das Sperma einfach so abfliesst? Oder wie muss ich mir das vorstellen?

...zur Frage

Abnehmen mit HIIT - 8 kg in 7 Wochen. Ist das realistisch?

Moin Moin, Ich würde gerne binnen 7 Wochen 8 kg abnehmen . Bin knapp 160 cm groß und wiege gute 68 kg - vor ca einer Woche habe ich mit HIIT angefangen.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage - welche Lebensmittel sollten sich in meinem Kühlschrank befinden ?
Sind die 8 kg realistisch ohne JoJo- Effekt ? Vielen Dank und noch einen schönen Abend

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?