Metallischer Geschmack im Mund. Was für Ursachen gibt es?

3 Antworten

möcht dir keine angst machen, aber lass mal dein herz per echo prüfen...es gibt herzkrankheiten da hat man einen metallgeschmack, zb herzinfart ganz bekannt

Hallo,

ich hatte das Problem ebenfalls und ebenfalls nach der Einnahme von Antibiotioka (clarithromycin). Schon während der Einnahme war das sehr, sehr stark. Und ist jetzt 6 Wochen danach immernoch mal doll mal leicht vorhanden.

Da in der Verpackung als erste häufige Nebenwirkung Mundsoor aufgelistet war und dieser sich u.a. durch Geschmacksveränderungen zeigt, habe ich (schlau oder nicht) mal angefangen mich selbst mit einem Mundsoor Mittel zu therapieren (Tag 3. grade) und es wird jetzt besser. Das Mittel heißt Nystaderm, hat quasi kaum Nebenwirkungen.

Wenn das dadurch nicht dauerhaft besser wird, oder zurückkommt, werde ich aber einen Arzt aufsuchen.

Viele Grüße
Marco


Vielen, vielen Dank für eure Antworten. Finde ich toll, dass ihr euch Zeit genommen habt. Da sind einige Sachen dabi, denen ich mal nachgehen werde. Vielen Dank nochmal und viele Grüße, Blaublume

Was möchtest Du wissen?