Metabolic Balance, Kosten Krankenkasse schicken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Du kannst es bei vielen gesetzlichen einreichen im Bereich Präventionsmaßnahme. Die wird dann immerhin bezuschusst mit ca. 60 - 80 Euro. Fällt dann unter Ernährungsberatung/Gewichtsreduktionsmaßnahme oder so. Heißt aber bei jeder KK anders.

Also bei mir hat die gesetzliche Krankenkasse leider gar nichts bezuschusst. Die Kosten lagen bei 450 Euro, durchgeführt wurde das Programm von einem zertifizierten Arzt im Raum Düsseldorf. Ist wohl auch leider der Regelfall: Metabolic Balance Kosten und Übersicht - Gesundheitsschau.de

Allerdings hat ein Berater der Krankenkasse mir versichert, dass die Teilnahme am Programm immerhin als vorangegangene Maßnahme zur Gewichtsverringerung gilt, wenn man bei Misserfolg einen nächsten Schritt machen möchte.

Das heißt, dass eine Bezuschussung oder Kostenübernahme bei einer OP (Magenband und Co.) damit gesicherter sind.

Bei den GKV hast Du schlechte Karten. Bei den PKV müsstest Du nachfragen. Am besten vorher... ;o)

Ein Anbieter schreibt (und das kann gewiss verallgemeinert werden):

Die Kosten für Metabolic Balance liegen bei 360,- Euro. Hierin enthalten sind alle Leistungen wie das Informationsgespräch, die Erfassung der relevanten Daten, die Erfassung der Blutwerte, die Betreuungszeit für ein halbes Jahr mit mindestens 6 Gesprächen vor Ort oder über Internet - und letztlich natürlich Ihr persönlicher Metabolic Balance Ernährungsplan.

Die privaten Krankenkassen erstatten den größten Teil der Kosten. Allein dieser Umstand zeigt bereits, wie wichtig auch statistisch eine rechtzeitige und eigenmotivierte Förderung der Gesundheit ist. Es handelt sich, belegt durch die Kostenübernahme der PKV, nicht um Luxus - sondern vielmehr um eine Notwendigkeit dahingehend, ein späteres Eingreifenmüssen zu verhindern und gesund durch das Leben zu gelanden.

Für gesetzliche Krankenkassen erstellen wir eine Rechnung. Eine Übernahme der Metabolic Balance Kosten kann nicht garantiert werden.

http://www.metabolic-diaet.de/balance/kosten.html

Was möchtest Du wissen?