Merkwürdiger Ausschlag am ganzen Körper (mit Bild).?

3 Antworten

Was man sieht, ist typischer für eine Schuppenflechte als für eine Allergie. An Deiner Stelle würde ich nicht den Arzt wechseln, sondern die Creme. :o) Geh hin und sag ihm, die verschriebene Creme habe nicht geholfen (soll vorkommen, gerade bei Schuppenflechte...!) und Du möchtest bitteschön etwas anderes.

Wenn Du allerdings tatsächlich (nur deswegen??) das Vertrauen in diesen Arzt verloren hast, dann ist es wirklich besser, Du suchst Dir einen anderen. Eine Zweitmeinung zu bekommen, kann ja nicht schaden.

Danke schonmal für Eure Antworten!

Eine neue Creme habe nun verschrieben bekommen, mal schauen was die bringt. Was mich an dieser Sache halt nur wundert ist, dass ich einen solchen langanhaltenden Schub noch nie hatte. Sonst bekam ich derartiges immer in den Griff mit Bestrahlung + Cremes.. Deshalb habe ich überlegt, ob es nicht evtl. durch etwas anderes ausgelöst werden konnte...



......wundert ist, dass ich einen solchen langanhaltenden Schub noch nie hatte. 



Tja, alles im Leben ist irgendwann zum Erstenmal. Wenn Du was richtig gutes für die Haut unternehmen möchtest, dann fahre nach Heviz in Ungarn zum Urlaub. Dort gibt es einen phantastischen Thermalsee mit superguter Wirkung für Haut und Bewegungsapparat. Habe ich am eig. Leib erfahren dürfen. Ich nehme immer zwei Kisten leere Wasserflaschen mit dorthin und fülle die mit dem Heilwasser. Daheim alle zwei Tage dieses Wasser mit einem Waschlappen die betr. Hautstellen annässen und eintrocknen lassen. Seither habe ich fast  Null Probleme mit meiner Schuppenflechte. Versuchs, der Urlaub in Ungarn ist auch sehr günstig. LG

0

Eindeutig ein Schub Psoriasis.

Hilfe! Rote flecken am hals! Hautausschlag!

Ich habe seit einer Woche am ganzen Hals einen merkwürdigen Ausschlag es sind rote Flecken,die ein wenig rausstehen und die rau sind und jucken. Die flecken sind ca. 0,5-1cm. groß. Ich habe auch vereinzelt welche an Armen und Bauch. Weis jemand was dass ist und woher sie kommen und was man dagegen tun kann ? Ich mache auch demnächst einen Allergietest beim Hautarzt.

Lg Cupcake20002001

...zur Frage

Was ist das für ein Ausschlag?kein Juckreiz?

Hallo, kennt jemand diesen Anschlag? Habe ihn plötzlich bekommen am ganzen Körper vereinzelt ( hinten nicht) benutze seit kurzem ein neues Öl. Er juckt aber nicht! In der mitte ist ein winziger weisser Punkt.

Bitte keine Antworten dass ich zum Arzt gehen soll. Termine gibt es erst ab September

Vielen Dank!

...zur Frage

Komischer Ausschlag auf der Haut, kein Jucken?

Hallo,

Ich mach mir im Moment ein bisschen Gesanken. Ich habe auf Höhe meiner Hüfte einen komischen kleinen roten Ausschlag. Die Flecken sind ganz ganz leicht erhoben, jucken aber nicht. Er kommt aus dem Nichts und geht auch genauso wieder, manchmal sind es viele rote Punkte und manchmal nur wenige. Dazu muss ich sagen, dass es links und rechts, also auf beiden Seiten auftritt.

Es tritt erst seit 2 Monaten auf, früher hatte ich es nie. Genau auch seit dem leide ich in den letzten Wochen vermehrt unter Stress und dazu psychische Belastung mit mir trage, kommt dieser Ausschlag auch immer öfter und kommt in Schüben.

Allergien sind augeschlossen. Könnte es ohne den Juckreiz doch vielleicht Nesselsucht oder ähnliches sein, oder doch einfach nur ein „harmloser“ durch Stress Situationen ausgelöster Ausschlag? 

möchte nicht direkt zum Hautarzt, denn wie gesagt kommt und geht der Ausschlag wie er will.

...zur Frage

Welche Creme oder Lotion für Schuppenflechte?

Hallo zusammen,

also ich schaute mich um und suchte nach einer Creme für meine Schuppenflechte an den Ellenbogen und manche andere Stellen.

Spass beiseite, selbst am "kleinen" Schapi62 sind manchmal Flecken. Ich nehme dann meistens eine Salbe die mein Hautarzt verschrieben hat dafür. Geht dann meistens recht schnell weg. In der Salbe ist kein Cortison. Was nehmt ihr denn da? Hab das ja auch an den Fingernägel. Da hab ichs schon aufgegeben. Nehm Öl und lass es unter die Nägel laufen, dann sieht mans net so. Und zuletzt noch die Ellenbogen, welche Lotion oder Creme is da am besten. Hab schon gehört Zucker gäbe es da ein Trick?!

Das wars Euch ALLE ein schönes Pfingst-WE

...zur Frage

Roter Hautausschlag am Arm ?

Hall, also ich habe ein ziemlich starkes jucken an meinem Arm, wo ich als erstes dachte das es ein Mückenstich sei, aber normalerweise verschwindet es nach mindestens 2 Tagen und nun ist es seit 5 Tagen auf meinem Arm und wenn ich einmal anfange zu jucke kann ich nicht aufhören und es brennt ! die ganze Stelle an meinem Arm ist rot und sieht aus wie eine Allergie (meinen alle anderen, die es sehen) und obwohl ich seit 2 Tagen nicht dran kratze sind noch "Flecken" drauf. Falls es hilft ich war letztens im Natur Park (in den USA/Kalifornien) was könnte es sein ? ich habe schon ALLES versucht Gel,Eis, desinfektions mittel, bzw. ein sehr stark riechendes nasses Tuch von meiner Schule, die mir einigermaßen geholfen hatte.

Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Hautkrankheit / Irritation / Ausschlag?

Hallo,

Mein Beziehungspartner (siehe Bild B) hat nun seit geraumer Zeit diesen Hautausschlag nehmen wir an. Da er sich nun bei mir im Urlaub befindet konnte er bis dato noch keinen Hautarzt aufsuchen, nun stellt sich uns die Frage (auch nach längerer und intensiver Recherche, leider ohne Ergebniss) was genau das sein könnte, falls wir hier eine hilfsbereite Person auffinden können, die sich damit auskennt würden wir uns verbunden fühlen.

Zu den Symptomen ist eigentlich kaum was zu sagen, die Haut ist an den Stellen relativ trocken aber es geht kein Juckreiz mit ein oder ähnliches, bei mir selbst ist die Haut aber nicht trocken, bis jetzt dachten wir auch dieser könne nicht übertragbar sein, nun ist für uns aber die Befürchtung das wir uns geirrt haben könnten und er eventuell doch übertragbar sein könnte (siehe Bild A)

Die Verbreitung fing bei ihm in der Halsgegend an und breitete sich nun über Oberkörper Oberarme und stellenweise den Unterkörper bis zu den Oberschenkeln aus, bei mir kann ich nichts genaueres sagen zur Ausbreitung da dieser Ausschlag (?) sehr der farbe und form meiner Sommersprossen ähnelt. Wir sind uns ebenfalls nicht sicher ob wir da überhaupt dasselbe haben oder ob diese beiden Hautkrankheiten gleicher Herkunft sind und ob es überhaupt (in beiden Fällen) auch welche sind.

Falls ggf noch Fragen zu klären wären dessen Antworten nicht im Text gegeben sind, welche dabei helfen könnten herauszufinden um welche Art von Krankheit, Irritation o. ä. es sich handelt stehe ich für Rede und Antwort zur Verfügung.

LG BabyBeluga

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?