Meniscus angerissen?

3 Antworten

Hallo Hanni,

auch bei dem einen Bild von 50 oder so kann man erkennen das der Flurschaden schon heftig ist. Siehe links Menikus wenn ich das richtig interpretiere sind die weißen Stelle(n) Entzündungen und damit in Zusammenhang stehende Dinge.

Solche Befunde sollte aber ganz allein der behandelnde Arzt hier Orthopäde erstellen. Anhand nicht nur eines Bildes. Danach  können wir Dir auch mehr dazu dazu sagen, wenn es einen Befund gibt.  

Nun 99,999 % in den Foren werden es nicht wissen und Ärzte (Orthopäden) werden sich nur in absoluten Ausnahmefällen hier die Zeit nehmen. Ja und an einem Bild ..das ist wie in eine Glaskugel schauen. 

PS. bei mir funktionierte der Link und ich hatte  damit das etwas größere Bild!

Das Bild ist "nicht für diagnostische Zwecke geeignet" (steht drauf). Für die, die trotzdem mal gucken wollen und bei denen der Link "auch" nicht funktioniert, das Bild nochmals hier.

hanni112 - (Knie, Knieschmerzen, Kniegelenk)

Der link funktioniert nicht 

Bänderriss etc. was nun?

Hallo!

Ich hab mich soeben hier in diesem Forum angemeldet und habe direkt eine Frage.

Am Samstag bin ich an dem Absatz bei uns zwischen Balkon und Wohnzimmer ausgerutscht und mit der Innenseite vom linken Knie hingefallen. War dann im KH, wo beim Röntgen nichts festgestellt wurde.

War dann beim Orthopäden, der einen Innenbandriss festgestellt und mich gleichzeitig zum MRT geschickt hat. Dort hat sich der Innenbandriss bestätigt, aber leider wurde auch der Meniskus beschädigt. Dieser ist angerissen und eine Schleimbeutelschwellung kommt noch hinzu. Nun habe ich am 26 wieder einen Termin und bin gespannt, wie es nun weitergeht. Zuhause laufe ich teilweise mit Krücken und einer Genutrain S Bandage mit Schienen herum...

Wollte mich aber vorab hier informieren, womit ich nun rechnen kann?

Viele Grüße

Anna

...zur Frage

Starke Schmerzen nach Sturz vor 5 Monaten beim Laufen -Meniskusriss?

Hallo

Ich bin vor ca 5 Monaten beim Laufen stark auf mein Knie gefallen und habe seitdem starke Schmerzen beim Treppen rauf steigen ( manchmal auch hinunter), nach langem knien und intensivem Sport. Am meisten sticht und drückt es direkt auf der Kniescheibe (schwillt auch manchmal leicht an) und an der Innenseite des Knies.

Oft knirscht und quietscht das Knie auch direkt über der Kniescheibe. Der Arzt vermutet Innenmeniskuseinriss oder entzundene Plica.

 Kann jemand MR Bilder lesen und kann man etwas erkennen? Danke schonmal im vorhinein.

...zur Frage

Lautes Knacken im Knie mit schmerzen

Ich habe seit ein paar Monaten ein lautes Knacken im Linken Knie, die Schmerzen sind sehr schmerzhaft, beim Teppen steigen knackt es, beim herumlaufen auch. Beim ruhestand habe ich auch sehr starke schmerzen, und die Kniescheibe tut auch weh wenn Ich mich hinknie oder wenn in die knie gehe um etwas zu reinigen am Fussboden.

wer kann mir ein paar Tipps geben.

Lg molly66

...zur Frage

Schmerzen nach Arthroskopie

Hallo.Hatte vor 2 Jahren ein Sportunfall,habe mir das Knie beim Fußball verdreht,dabei habe ich mir die Innenbänder angerissen und der Meniskus wurde beschädigt.(Therapiemaßnahme:Krüggen und Orthese).Letztes Jahr hatte ich meine 1.Arthroskopie und vor 4 Wochen meine 2. Arthroskopie im linken Knie,wo ich danach erfahren habe,das sie mir beim ersten mal ein ganzes Stück Meniskus entfernt haben und bei der 2. nur noch glätten konnten.Vor 2 Wochen war ich das erste mal ein komplettes Wochenende schmerzfrei.Ein paar Tage später wollte ich aufstehen und da hat es im Knie komisch geknackt und seitdem habe ich wieder Schmerzen im Knie.Ich kann es fast normal bewegen.Nur sobald ich gesessen habe und danach aufstehen will,habe ich starke Schmezen.Auch im Sitzen habe ich Schmerzen im Knie.Das Knie ist auch seitdem wieder leicht angeschwollen und ich habe das Gefühl,als ob ich wieder Flüssigkeit im Knie habe. Ich würde auch gern wieder Fahrrad fahren,nur das geht leider nicht so gut.

Was kann ich tun?Kann mir jemand ein Rat geben?

...zur Frage

Knie - Verletzung, Kreuzbandplastik dünnt aus

vom 26.09.2011 14:37:52      

Da mir jemand ein Beinhaken gestellt hat und ich mit dem Knie auf die Treppe gefallen bin.

War ich beim Unfallarzt, er schickte mich zur Kernspin.

Die Röntgenärztin sagte mir das der Innenmeniskus im re. Knie angerissen ist, also eine frische Verletzung ist.

Auch haben sie ältere Verletzung festgestellt.

Die älteren Verletzungen:

Meine Kreuzbandplastik ist deutlich ausgedünnt, Chondromalazie Grad III mit instabilen Knorpelrändern im zentralen und medialenPatellagleitlager, Grad II an der Patellafacette sowie im medialen Hauptgelenk.

(ich weiß leider nicht, wie ich den gesamten Bericht hätte Hochladen und einfügen kann)

Und dann wurde ich nur mit einen Salbenverband abgefertigt, na toll.

Kann das Kreuzband nicht ganz reißen, durch die Ausdünnung????

Was soll ich jetzt machen?????

MfG

Qubi

...zur Frage

Woran erkennt man allein, ob ein Band nur angerissen oder durch ist?

Mein Kumpel hat grad ziemliche Schmerzen im Knie. Er hat sich beim Schifahren vorgestern das Bein verdreht. Meine Frage: kann man irgendwie selbst erkennen, ob das Band nur angerissen oder ganz durch ist? Sind grad noch auf der Huette und bin im Internetcafe. Die Frage ist, ob er heim muss oder vielleicht noch bleiben kann. Koennte er mit einem Baenderriss ueberhaupt noch laufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?