Meine Tochter hat 6 Zehe brauche Rat.(Natürlich gehe ich noch zum Orthopäden)

5 Antworten

Hallo, Kathrin6489 !! Mit Erfahrung kann ich zwar nicht dienen, aber ich würde mit der Kleinen auf jeden Fall erst die Meinung verschiedener Ärzte einholen, was es für Möglichkeiten gibt. Ein guter Kinderarzt und Orthopäde wäre da sicher ein guter Ansprechpartner und danach könnt ihr immer noch entscheiden, was ihr macht. Vielleicht bekommst du ja hier auch noch Antworten von jemandem, der mit Erfahrungen dienen kann.Alles Gute, vor allem für die Kleine!

Hallo Katrin6489!

Wie Sternenmami ja schon geschrieben hat, würde auch ich Ihnen zu einer frühzeitigen OP raten. Davor lassen Sie sich aber von guten Fachärzten beraten und holen Sie sich dazu mehrere Meinungen ein. Sehr zu empfehlen ist gerade in dieser Situation der Besuch von ganz spezialisierten Fußzentren/-Ambulanzen!! Ich weiß zwar nicht, wo Sie wohnen, aber ich kenne aus eigener Erfahrung das excellente "Malteser-Fußzentrum in Rheinbach bei Bonn". Dort wird man Ihnen und Ihrer Tochter ganz bestimmt kompetent weiterhelfen können.

Alles Gute wünscht Ihnen allen walesca

Hallo, ich würde mir auch verschiedene Meinungen einholen. Wie ist das mit dem Schuhwerk? Wenn sie 6 Zehe hat ist dann auch der Fuß breiter? Wenn ja, bekommt sie später bestimmt mal Probleme passende Schuhe für sich zu finden. Ich würde mir alle möglichen Alternativen erklären lassen. In dem Alter verkraften sie schon sehr viel und vergessen auch einiges wieder.

Ist ein Stehpult gesund für den Rücken?

Macht es Sinn sich für das Arbeitszimmer ein extra Stehpult zu kaufen? Ich sitze manchmal den ganzen Tag und habe abends Rückenschmerzen. Lohnt so eine Investition oder gibt es bessere Alternativen, den Rücken zu entlasten? Ist es überhaupt gesünder für den Rücken, wenn man steht als wenn man sitzt?

...zur Frage

Tochter (2) hat seit Wochen rektal eine Temp. bis 38.1 und ist topfit. Blutwerte sind top! Axiliar und im Ohr hat sie Normalwerte.Was kann das sein?

Hallo Zusammen,

ich werde noch verrückt....

Habe bei mir selbst auch gemessen, da ich gehört habe dass die Körperkerntemperatur immer höher ist als die außen. Hatte mit meiner Tochter fast identische Werte.

Das lustige ist...ich bin fit und meine Tochter auch. Andere aus der Familie hatten ebenfalls rektal über 38 grad und unter der Achsel Normalwerte.

Hat jemand eine Antwort auf das Phänomen??? Muss ich mir Sorgen machen?

Danke für jegliche Antwort!

...zur Frage

Warum möchte der Kinderarzt meine Kinder barfuss sehen?

Hallo liebe Community, schon immer mussten meine Kinder, wenn sie beim Kinderarzt waren, Schuhe und Socken ausziehen sobald sie ins Behandlugszimmer kamen. Ist das normal? Wir gehen jetzt im Sommer nur noch barfuß zum Kinderarzt, weil es sich nicht lohnt zu Hause Schuhe und Socken anzuziehen um sie dort wieder auszuziehen.

...zur Frage

Muss man mit Ausschlag zum Kinderarzt gehen?

Die kleine Tochter meiner Nachbarin ist 14 Monate alt und hat seit 2 Tagen einen leichten Ausschlag am Bauch. Muss sie damit zum Kinderarzt oder reicht es , wenn sie den Ausschlag erstmal beobachtet?

...zur Frage

Schmerzen in den Füßen

Hallo zusammen! Ich habe immer mal wieder Schmerzen in den Füßen. Besonders nach längeren Stehen ist es besonders schlimm. Am letzten Wochenende war ich zu einem Konzert, wo ich den ganzen Abend gestanden habe. Danach konnte ich kaum noch auftreten und habe vor mich hingehumpelt. Später habe ich dann noch ein Fußbad gemacht, da die Füße auch sehr kalt waren. Inzwischen sind die Schmerzen zwar etwas weniger geworden, aber besonders morgens kann ich kaum auftreten. Erwähnen möchte ich noch, dass ich mir ständig neue Socken zulegen muss, da der Hacken immer schnell Löcher hat. Ein Venentest, den ich in einer Apotheke machen lassen habe, war im Normbereich. Was kann das sein? Brauche ich Einlagen? Ich freue mich auf hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?