Meine tochter 6 jahre hat sehr oft bauchschmerzen

3 Antworten

Wenn der Arzt keine Ursache festgestellt hat, kann es seelische Gründe haben. Gibt es Dinge in eurem Leben, die deine Tochter belasten oder fühlt sie sich vernachlässigt? Diese Fragen solltest du dir zuerst beantworten, um vielleicht selbst eine Lösung zu finden. Sollte das alles nicht helfen, sprich mit der Lehrerin oder suche einen Facharzt auf. Alles Gute!

das ist leider bei kleinen Kindern sehr schwierig...ist die Kleine sehr sensibel?Hat sie Probleme, von denen Du nichts ahnst?Hatte bei meiner Tochter auch diese schlimme Zeit in dem Alter- war auch die Seele "Schuld".....gerade, die Bemerkung:nach der Schule !!!spricht Bände . Ansonsten: evtl. mal auf Lebensmittelunverträglichkeiten (Lactose)achten , ggf. Test machen lassen (Bluttest idealer)..mache mal einige Tage/Wochen Plan, w a s tägl. gegessen wurde, bzw. ob es Besonderheiten gab(Freude,Stress,Ärgerusw.).....und dann vergleiche mal,hilft Dir und ggf. dem Arzt.... Bachblütentherapie oder Schüssler salze....könnte auch mal eine Überlegung wert sein!Alles Gute für die Kleine

klar kann das eine laktoseintoleranz sein, das kann man schnell im blut testen. ich würde aber eher auf entwicklungsbedingte angstphasen oder stress tippen. gibt es veränderungen bei euch, ist sie evtl überfordert oder wird sie zu stark unter druck gesetzt? sprich vorsichtig mit ihr.

Wovon kommt die Übelkeit?

Hallo , ich habe seit 1 Jahr so ganz leichte übelkeit die mir den apetit verdirbt. Die Übelkeit ist nicht so heftig das man brechen muss. Ich habe keine Bauchschmerzen oder erbrechen oder was anderes...ich habe nur dieses Problem. Aber es ist schon sehr oft vorgekommen das es wieder weggegangen ist für 2 bis 4 Wochen und dann ist es wieder zurück gekommen. Ich War schon damit beim Arzt der sich für den Magen beschäftigt aber er meinte ich Magenschleimhautentzündung habe und er hat mir Tabletten gegeben die mir nichts geholfen haben. Bin übrigens 15 Jahre alt. Weiß einer was es sein kann ? Ich hab übrigens auch manchmal leichte Zuckungen...

...zur Frage

Welche Symptome macht eine Glutenintoleranz?

Hab oft nach dem Essen Bauchschmerzen , kann aber immer schwer einordnen, was genau die Beschwerden auslöst. Auf Laktose hab ich mich schon mal testen lassen. Was macht denn eine Glutenintoleranz für Symptome?

...zur Frage

2 jahre Bauchschmerzen

Hallo, ich habe schon seit 2 Jahren regelmäßig Bauchschmerzen. Ich war schon bei zahlreichen Ärzten, da haben die dann meinen Blinddarm rausgenommen und einen Nabelbruch beseitigt. Die Bauchschmerzen gehen aber nicht weg. Ich hatte schon eine Magenspiegelung und viele Ultraschall Untersuchungen, es wurde aber nichts gefunden. Was kann es jetzt sein?

...zur Frage

Säugling Durchfall seit Wochen

Hallo zusammen, meine 7 Monate alte Tochter hat seit nunmehr 5 Wochen Durchfall(1 Woche Pause normaler Stuhlgang)-bis zu 10xtäglich. Meistens ist dieser grün schleimig, teilweise auch nur wässrig. Vor ca.30% der Durchfälle hat sie Bauchschmerzen und weint! Wir waren schon oft beim Arzt; dieser bestätigte, dass es Durchfall sei! Stuhlproben waren in Ordnung, bei den Blutwerten die Entzündungszeichen nur leicht erhöht. Ich stille sie voll, da sie andere Nahrung ablehnt. Ich selbst habe schon auf Lactose, Fructose und Getreide verzichtet, um Unverträglichkeiten auszuschließen. Ich weiß nicht mehr weiter und bin etwas hilflos, weil der Kinderarzt das etwas abtut! Aber so oft und so lange Durchfall, der meine Tochter quält ist doch wohl nicht normal... Sie ist auch sehr unruhig, seit sie den Durchfall hat. Heute gebe ich eine Stuhlprobe ab, die auf Darmpilz untersucht werden soll.

Vielleicht weiss ja hier jemand Rat?

...zur Frage

Kann es der Blinddarm sein?

Meine Ärztin meint, ich hätte mir einen Mageninfekt eingefangen. Ich habe allerdings keinen Durchfall oder gebrochen. Sie hat mir Tropfen gehen die Übelkeit aufgeschrieben und magensaftresistente Hartkapseln. Leider habe ich nun seit 2 Tagen sehr starke Bauchschmerzen, hinzu Kreislaufprobleme, weil ich nur im Bett liegen kann und heute auch noch Kopfschmerzen bekommen. Sehen so die Symptome für einen Infekt aus oder kann es sich auch um den Blinddarm handeln? Die Schmerzen sind im mittleren Bauchraum, beim Magen und ziehen sich dann von mir aus gesehen links runter. Fieber habe ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?