Meine Tage kamen eine Woche zur früh, was könnte der Grund für die Regelstörung sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, Du hast gleich zwei Fragen gestellt. Es könnte schon sein, daß der Körper einmal anders funktioniert als gewollt. Wir sind ja keine programmierbaren Maschinen. Die lange Blutung ist nichts ungewöhnliches, es sei denn Du hättest normalerweise nur z.B. 3-4 Tage. Aber Du könntest Dir zu Deinen Tagen Notizen machen, sollte das öfter vorkommen, damit zum Frauenarzt gehen.

Ich habe festgestellt das meine periode meiner srtimmung enstroícht. Oft bekomm ich meine Tage früher wen ich nervös bin oder mich total auf etwas freue oder wen ich mir wegen irgentwas druck gemacht habe .... vllt kann es ja auch bei dir dieser fall gewesen sein

Nach dem Urlaub After Sun Creme?

Ich war für ein paar Tage in der Sonne. Im Urlaub habe ich abends nach dem Sonnenbaden und duschen AfterSun Creme verwendet. Sie hat meine Haut schön gekühlt und mit Feuchtigkeit versorgt. Wie sieht es jetzt rund eine Woche nach dem Urlaub aus? Sollte ich weiterhin AfterSun Produkte verwenden, um die Haut weiterhin mnit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor dem Pellen und Austrocknen zu schützen?

...zur Frage

3 Monate nach Entbindung immernoch meine Blutung, ist das normal?

Hallo ihr Lieben,

ich habe meine Tochter am 25.04.2018 zur Welt gebracht, also 3 Monate her, leider habe ich aber immernoch meine Blutung.. 5-6 Wochen nach der Entbindung war die Blutung für 2 Tage weg, kam aber wieder! Darauf 2 Wochen später war sie weg für einen Tag aber kam wieder.. Vor 3 Wochen war ich bei meiner Frauenärztin zur Untersuchung, die darauf meinte aber das alles okay sei, man die Narbe (weil ich 2 mal in der inneren Schamlippe gerissen bin und genäht wurde) nichtmals mehr sehen könnte und mit meiner Gebärmutter etc alles gut sei.. Sie erwähnte auch das sie nicht 100%ig alles sehen könnte weil ich ja momentan blute, dass aber wohl nur meine Periode sei, sie aber nach einer Woche weg seien müsste. (Dazu ich stille voll!)

Der Termin ist wie gesagt 3 Wochen her und ich hab sie immernoch, habe am Montag nochmals einen Termin.. Es nervt einfach nur und ich sage knapp jeden 2ten Tag zu meinem Freund dass ich denke, das meine Periode in 1-2 Tagen weg ist, weil sie schwach und eher bräunlich ist.. Am nächsten Tag ist sie mehr pink aber immernoch schwach! Ich weiß einfach nicht mehr weiter.. Jeder meiner Freundinnen meinten das bei Ihnen die Blutung nach 6-8 Wochen weg sei..

Hoffe irgendwer hat Tipps, weiß warum und wie lange ich sie noch haben könnte.

MFG Melanie

...zur Frage

Meine Tage kommen nach absetzen der pille nicht mehr:(

Hallo, Ich hab da ein Problem..es soll kein Hilferuf sein sondern einfach nur Erfahrungen/Meinungen von euch.. Also ich habe am 28.12 angefangen die Pille zu nehmen (1.tag der blutung) dann hab ich sie 9 Tage lang genommen und wieder abgesetzt ,da ich sie gar nicht vertragen hab.. Zu der Zeit hatte ich beim Absetzen immernoch meine Regel und nach dem Absetzen noch weitere 4 Tage (sehr stark) .. Also hatte ich insgesamt 13 Tage lang Blutung.. (28.13-09.01) Und nun kommt sie nicht.. schwanger bin ich laut Test nicht !! (Wir haben mit Kondom verhütet) Ich habe schon seit einer Woche leichte Rückenschmerzen und Unterleibziehen ,ich denke meine Tage kommen aber nichts! Das beunruhigt mich total und ich mach mir trotz negativem Test sorgen das ich schwanger sein könnte.. Was kann das sein?

...zur Frage

Periode 1 Woche zu früh?

Hallo! Meine Freundin und ich hatten zwischen dem 14.-22.5 Geschlechtsverkehr, allerdings nur mit Kondom und ich bin nicht in ihre Vagina gekommen. Sie hatte auch 14.5 ihre Tage bekommen ca.4 Tage zu früh. Diesen Monat sollte sie eigentlich ihre Periode am 12.6 bekommen doch sie hat sie schon heute bekommen. Also exakt eine Woche zu früh. Wir hatten diese Woche fast jeden Tag Stress und sie musste auch oft weinen und ihr wurde auch mal Schwindelig als sie aufstehen wollten, das war mitten in dem Stress. Sie meinte selber das ihre Tage gleich sind wie immer und es nicht irgendwie anders riecht oder glibberig ist. Trotzdem haben wir angst das sie schwanger sein könnte, da wir oft gelesen hatten das viele ihre Periode eine Woche zu früh bekommen hatten und schwanger wurden.

Wir zerbrechen uns schon die ganze Zeit den Kopf dadrüber, da wir auf keinen Fall jetzt schon Kinder wollen. Könnte jemand was dazu sagen? Danke :)!

...zur Frage

Essig Geschmack im Mund nach Grippe?

Hallo, und zwar war ich die letzte Woche krank hatte Grippe. Jetzt ist es so wenn ich etwas esse indem Essig drin ist z.B.Joghurtdressing schmeck ich den Essig sehr dominant heraus. Was könnte das sein? Vor der Grippe war das nie so. LG Cecile

...zur Frage

Tage ja oder nein - könnte ich schwanger sein?

Also ich habe das Medikament orgametril genommen um meine Tage zu verschieben. Als ich das Medikament nach dem Urlaub abgesetzt habe, wurde ich krank(Halsschmerzen etc.) und habe Antibiotika genommen.

Meine Regel blieb aus. Als ich das Antibiotikum abgesetzt habe, bekam ich meine Blutung. Ich begann die Pille zu nehmen, da ich das sowieso vor hatte. Jedoch hat meine Blutung nur 3-4 Tage angedauert, statt meinen normalen 6 Tagen und war deutlich schwächer als normalweise.

Kann es sein das die Blutung nur Schmier- oder eine Zwischenblutung war? Besteht die Gefahr das ich schwanger bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?