Meine Pickel stören mich!

5 Antworten

Oder lass dich in der Apotheke beraten, die sollten auch einige Mittel dahaben. Du solltest aber in jedem Fall drauf achten, das kein Schwefel drin enthalten ist (z.B. kein Clearasil), denn davon bilden dich Narben in Form von kleinen Löchern in deinem Gesicht und das sieht erst recht nicht gut aus.

Alkohol trocknet die Haut aus. Das würde ich nicht verwenden. Es gibt leicht desinfizierende Seifen, die speziell für unreine Haut hergestellt werden. Die findest du im Drogeriemarkt. Ich glaube, die muss man ausprobieren, um festzustellen welche Seife zu einem passt. Jeder Mensch hat einen anderen Hauttyp.

Pickel kommen durch die Hormonumstellung in Deinem Körper. Außer eine gute Antipickelpflege und nicht wie wild dran rumquetschen kannst Du wenig dagegen tun. Ich selbst benutze das milde Waschgel von Clearasil und es ist sehr gut. Versuche Deine Haut nicht allzu aus zu trocknen, sie reagiert mit nur noch mehr Talgproduktion. Eine ölfreie Feuchtigkeitspflege solltest Du auf jeden Fall benutzen. Keine alkoholhaltigen Produkte, und keine Seifen (die sind alkalisch und zerstören Deinen Säureschutzmantel Deiner Haut)Und wenn der kaputt ist, haben Bakterien ein noch leichteres Spiel, Deine verstopften Poren zu entzünden.

Die richtige Pflege bei fettiger Haut & Mitesser?

Hallo Zusammen,

da bei Bewertungen von Produkten im Internet doch auch viel betrogen wird und viel unterschiedlich gewertet wird, erhoffe ich mir hier Tipps :)

Ich bin auf der Suche nach der richtigen Pflege und Reinigung für mein Gesicht. Ich habe schon etliche Produkte ausprobiert und bin nun schon seit einer ganzen Weile bei der Body Shop Tea Tree Serie hängen geblieben. Hier nutze ich das Waschgel, den Reinigungschaum und das Gesichtswasser. Zum Abschluss bzw. „cremen“ des Gesichts nutze ich Jojobaöl. Hin und wieder tupfe ich auch mal reines Teebaumöl (gemischt mit Wasser) auf mein Gesicht. Nun bin ich am überlegen, ob ich nicht doch nochmal wechseln soll, da es nicht zu 100 % meinen Probleme bekämpft und vielleicht doch etwas zu aggressiv sein könnte.

Ich leide unter ziemlich fettiger und glänzender Haut. Schon kurze Zeit nach der Reinigung glänzt mein Gesicht extrem und das sieht leider echt unschön aus und man muss ständig tupfen. Ich habe jetzt keine üble Akne aber immer wieder Pickel. Hin und wieder ist auch mal ein unterirdischer und übler dabei, so wie momentan, die mir echt zu schaffen machen. Kommt aber jetzt nicht ständig vor. Was mir eher zu schaffen macht, sind Mitesser auf und rund um die Nase und dem Kinn sowie vergrößerte Poren. Ich schätze aber die kommen von der fettigen Haut, die verstopft. Außerdem hab ich einige rote Punkte von vergangenen großen Monstern, welche ich gerne los werden möchte. Ich hab eine ziemlich sensible und trockene Haut, deshalb ist sind mir die Tea Tree Produkte vielleicht doch etwas zu heftig.

Vielleicht gibt es unter euch jemanden, der ähnliche Probleme hatte und diese mit der richtigen Pflege gut in den Griff bekommen hat und mir bei der Auswahl der richtigen Serie helfen kann.

Außerdem suche ich auch ein neues Make-up. Flüssig und Puder. Ich habe gelesen, man sollte darauf achten, dass es nicht komedogen sein sollte.

Vielen Dank euch!

...zur Frage

Trennung durch Hormone?

Nebido 1000mg

Mein Ex-Freund bekommt, dies gespritzt. Starke Wesens und Körperliche Veränderungen. Pubertät mit 27? Sehr starke Stimmungsschwankungen und negative Gedanken, haben zum Beziehungsaus geführt. Nach fast 4,5 Jahren und 3 Jahren im gemeinsamen Zuhause.

Sind völlig ratlos (Familie und ich), da er sich so sehr Verändert hat

...zur Frage

Macht Schminke Pickel?

Pickelalarm!!! Und ich kann wieder nichts dagegen machen! Meine Freundin meint, das käme von der Schminke, aber ich schminke mich jeden Abend ab! Was kann ich dagegen machen? Stimmt es, dass Make up die Poren verstopft?

...zur Frage

Teebaumöl-Kann es sich auch negativ auf die Pickel äußern?

Ich habe bestimmt drei Monate Teebaumöl (täglich) benutzt und die Pickel sind nicht wirklich"kleiner"-oder dünner-oder sogar ganz "wegegangen", sondern sie sind sogar teilweise "mehr" und dicker geworden?

Man sagt ja, dass Teebaumöl "sich oft" gut für die Haut äußern soll...

...zur Frage

Weiß jemand schnelle Abhilfe gegen hautfarbende Mitesser?

Eigentlich habe ich sehr reine Haut und nie Probleme mit Pickeln, nur schon mal kurz vor oder während meiner Periode. Jetzt habe ich auf einmal seit ein paar Wochen großflächig im Gesicht (Wangen und Stirn, zum Teil auch am Kinn) kleine mitesser-artige Pickel. Allerdings keine schwarzen Poren, sondern weiß oder quasi in meinem Hautton. Das belastet mich sehr und ich fühle mich sehr unwohl. Ich habe auch keine Erklärung dafür: ich schminke mich immer gründlich ab, wasche mir das Gesicht mit Wasser und reinige es zusätzlich mit klärendem Gesichtswasser. Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Warum nehme ich an Gewicht zu ???

Hallo ich bin seit 2Jahren HIV+ nehme schon seit 1,5 jahren eine dreier Kombination...Truvada,Prezista und Norvir und sein einem Jahr habe ich fast 10kg zu genommen...ich habe mit meinem Facharzt in Stgt darüber gesprochen und er hat draufhin meine Schildrüse etc untersucht und meinte mein Werte wäre super gut und ich sollt froh sein zugenommen zu haben, da die meisten wie ich gehört und auch hier gelesen haben drastisch abnehmen...bei mir ist es komplett anders... mein körper wird eher feminer....ich bekomme das mit drei mal die woche mit sport nicht in den griff...ich bin echt total verzweifel... wer kann mir zum thema gewichtszunahme und hiv auskunftgeben ? das die Fett umverteilung schon nach einem jahr anfängt ist das normal ??? was kann Man/n dagegen tun ???? möchte lieber dünner sein als dicker...habe vorher ca 70kg gewogen und jetzt zwischen 78 und 80kg... das kann nicht mehr so weiter gehen...habe keine klamotten mehr .... bitte um hilfe....oder hinweise wo ich mich ggf in stuttgart informieren kann. vielen Dank Stefan [...]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?