Meine Medikamente gehen bald zu Ende - wie geht es jetzt weiter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich ist dass doch gar keine Frage.

Medikamente, die Du REGELMÄSSIG einnehmen mußt, dürfen nicht so knapp werden, daß Du keine mehr hast. Gerade Neuroleptika und Mirtazapin sollten in keinem Fall abrupt abgesetzt werden, da kann es zu bösen Entzugserscheinungen kommen.

Deine Medis kann Dir jeder Arzt verschreiben, der Deine Karte vorliegen hat. Ohne die tut es eigentlich keiner mehr oder nur auf Privatrezept. Vernünftigerweise solltest Du aber bei Deinem Arzt vorstellig werden, damit er Dich richtig einstellen kann. Wenn Du nicht dort warst, woher weißt Du dann, daß Du zu hoch/zu niedrig eingestellt bist? Natürlich kannst Du Deine Karte zum Arzt schicken, wenn er das akzeptiert. Kommt sie abhanden, kannst Du bei der Krankenkasse eine neue beantragen. Die sind aber nur noch mit Photo zugelassen. Wenn Du bereits eine solche hattest, macht man Dir eine neue, ein neues Paßbild ist nicht erforderlich.

Daß die behandelnden Ärzte Deine Unterlagen sehen wollen, ist doch nur normal und richtig. Also geh rechtzeitig hin, das wirst Du doch schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Strenwanderer 10.08.2016, 13:13

wenn man die Psychopharmaka seit 2003 nähmst wie ich, weiß man auf dauer wenn man zu hoch dosiert ist. 

denn das bekommt man von jedem Arzt zu hören der sich mit diesen Medikamente aus kennt. 

0
Renate1903 10.08.2016, 13:21
@Strenwanderer

Ich nehme zwar keine Psychopharmaka, aber Du kannst mir schon glauben, daß ich als Medizinerin und leider auch chronisch kranke Patientin ein ganz kleines Bißchen von Medikamenten verstehe.

Ich kenne weder Dich noch Deine Ärzte, aber das war ja auch eigentlich gar nicht der Grund für Deinen Beitrag. Du bist knapp mit Medis. Gerade WEIL Du schon seit so langer Zeit welche einnimmst, ist mit schleierhaft, weshalb Du dann Deine Dosis nie angepaßt  und für einen Vorrat gesorgt hast. Welcher Kollege verschreibt 13 Jahre lang ohne Beratung/Untersuchung irgendwelche Medis? Und jetzt fällt Dir ein, daß Du nicht genügend hast? Sorrry, da erscheint mit einiges nicht korrekt und wahr zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?