Meine Mama soll wieder gesund werden.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kilau,

ich finde es ja wirklich ganz entzückend ,wie du hier schreibst und dir Sorgen um deine Mama machst. Das treibt mir richtig Tränen in die Augen.

Weißt du ich könnte mir vorstellen, das deine Mama bestimmt so eine "blöde" Autoimmunkrankheit hat, das ist so was blödes ,weil sich das Immunsystem gegen seinen eigenen Körper richtet :(

Dazu gehören auch solche Krankheiten ,wo man einfach nicht so wirklich weiß woher es kommt und wie man am besten helfen kann.(z.B Fibromyalgie, Rheumtoide Arthritis, Hormonerkrankungen, Genetische Krankheiten uvam.)

Hast du denn schon mal deine Mama gefragt, wann es am Besten geht ?Vielleicht kannst du ihr ja auch noch helfen im Haushalt z.B. Kartoffeln schälen und dafür hat sie dann wieder mal ein paar Stunden für dich?

Aber ich möchte dir auch helfen und nun ein Tipp von mir.

Deine Mama sollte unbedingt zu einem Schmerztherapeuten gehen ,der Schmerztherapeut schaut sich dann deine Mama ganz genau an und wird alle Medikamente optimal für deine Mama auswählen und wenn sie etwas nicht verträgt, dann wird er es wieder ändern bis es am besten ist für deine Mama. Und man kann auch heutzutage schon Schmerzpumpen einpflanzen im Körper, wenn es anders nicht mehr geht. Ich schreibe dir dies,weil wenn man keine schmerzen hat,dann hat man schon ein ganzes Stück Lebensqualität zurück und dann kann man vielleicht auch mal rausgehen ohne schmerzen :o) Und das wäre doch auch schon etwas für dich und für deine Mama. So nun solltest du wieder ein wenig Hoffnung haben und daran glauben, das es doch noch jemanden gibt, der deiner Mama ein Stück weiter helfen kann :o) Du bist so ein liebenswerter Mensch und hast es verdient das deine "alte" Mama wieder etwas mit dir unternehmen kann.

Alles Liebe und viel Gesundheit wünscht euch beiden Bobbys :o))

Danke für deine liebe Antwort :-) Meine Mama meinte gerade auch die Ärzte vermuten eine Autoimmunkrankheit. Ausgeschlossen sind aber schon mal autoimmun. Hepatitis und Hashimoto. Die Anatita sind erhöht. Aber danke für den Tipp mit den schmerztherapeuten. Wir werden es da mal versuchen. :-)

0

Hallo Kilau, wenn bei Deiner Mama die Haende und Fuesse anschwillen, so kann dies auf eine Entzuendung hindeuten, bzw. auf eine Gelenkentzuendung. Der Koerper wehrt sich dagegen, indem er versucht, mit Wasser diese Entzuendung zu lindern. Ich lebe schon seit ueber acht Jahren auf den Philippinen, und habe hier auch etliche Leute kennengelernt, die hier leben, weil sie so aehnliche Beschwerden haben (Rheuma, Arthritis, chronische Gelenkentzuendung,oder nach einer Arthroskopie usw.), und die Waerme ihnen hier gut tut, und sie Erleichterung finden. Ich habe einen Belgier hier kennengelernt, welchem auch immer die Gelenke angeschwollen sind, in seinem Heimatland, und unter Schmerzen litt. Er lebte hier sechs Jahre und ist inzwischen wieder in Belgien, weil er die Firma seines Vaters uebernehmen musste und seine Beschwerden sind weg. Er meint, weil er hier auf den Philippinen in den letzten Jahren hauptsaechlich viel Obst (Mangos, Papayas) gegessen hat, und in Belgien dies beibehalten hat. Sicherlich hast Du vielleicht auch schon gehoert, dass durch eine Aenderung der Ernaehrung, so mancher seine Krankheiten verloren hat. Unsere Ernaehrung aus Getreide-, Milch- und Fleischprodukten ist keine gesunde Nahrung, eher eine krankmachende. Deine Mama koennte es mal versuchen, sich vermehrt nur von frischem Obst, Fruechten und Gemuese zu ernaehren. Ein Versuch ist es Wert, auch wenn es nur vier Wochen sind, um herauszufinden, ob sich ihr Zustand bessert. Ich selbst kenne einige Rohkoestler schon seit jahrzehnten, welche nie krank geworden sind, und war selbst einmal fuer ein Jahr Rohkoestler, um meinen Koerper zu reinigen (entschlacken), und war seitdem nie mehr krank.

Dankeschön hört sich gut an aber kann man dies alles mit Obst verbessern ich zweifel dran. Aber ausprobieren kann man es ja mal. Vielleicht sollten wir einfach umziehen in ein anderen Land wenn ich jetzt wieder raus gucke denk ich mir auch welchen Menschen geht es schon gut bei so einem grauen Wette. Aber ich hab sschon mal gehört das man mindestens zwei Hände voll Obst essen soll am Tag um gesund zu bleiben. :-) dann weiß ich bescheid was ich meiner Mama gleich bringe zum Abendbrot. :-)

0

Ich wollte nur mal aufklären was meine Mama jetzt hat. Die Ärzte haben bei einem MRT und das andere heraus gefunden das die ein Bandscheibenvorfall hat. Also alles die diese Symptome haben geht bitte los und lasst euch an der Wirbelsäule untersuchen. :-)

Schwellungen und Ausschlag, woran liegt es?

Hallo! Ich hatte bisher schon 4-5 mal dieses Problem, vor ca. 3 Jahren zum ersten Mal. Ich beschreibe mal die Symptome: Meist fängt es damit an, dass Handflächen und Ohren beginnen zu jucken. Mein Gesicht und meine Ohren werden ganz heiß und mein Gesicht; manchmal auch die Hände; schwellen an. Mal mehr, mal weniger, gestern sah es aber so aus, als hätte ich mir die Lippen aufspritzen lassen. Manchmal kommt noch ein Ausschlag am Körper dazu, der aussieht wie Gänsehaut. Es sieht für mich immer sehr nach einer allergischen Reaktion aus, aber ich weiß einfach nicht, gegen was ich allergisch sein soll. Gestern z.B. habe ich nur Pizza gegessen, das mache ich öfter und es ist nie etwas passiert. Ich habe auch Prosecco Schorle getrunken, aber auch das macht mir normalerweise nichts aus. Eine Vermutung von mir wäre noch, dass es an der Temperatur liegen könnte. Gestern z.B. hatte ich eine Jacke an, da es relativ kalt war, aber als ich auf dem Stadtfest viel gelaufen bin und Alkohol getrunken habe, ist mir schnell warm geworden. Auch die anderen Male, als ich das hatte, war mir ziemlich warm und ich bin wohin gelaufen. Hat jemand eine Idee, woran das wirklich liegen könnte? Ich werde zwar nächste Woche mal zu einem Arzt gehen, aber vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen oder weiß, was es damit auf sich hat. Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Wieso fühle ich mich immer so warm und müde ?

Hallo, also ich befinde mich gerade in Kalifornien für paar Wochen und lebe hier schon seit 1 Jahr, aber da ich eher im Winter erst angekommen bin und es auf einmal warm wird bin ich noch nicht richtig daran gewöhnt so viel Wärme auszuhalten, da ich in Deutschland sehr im Norden lebe, wo es kaum, bzw. selten so warm ist wie hier. Es sind meist 32-39 Grad JEDEN TAG. Egal ob ich mich passend für das Wetter anziehe mir wird trotzdem sehr warm ! mir wird auch sehr oft schwindelig oder ich bleibe manchmal stehen oder setze mich hin, wenn mein Herz so schnell klopft. Ich fühle immer, wenn es mir zu warm ist etwas richtig kühles durch meinen Körper hindurch gehen, als ob jemand Wasser gießen würde in meine Organe oder ähnlichem. Aber ich mag es nicht, weil es mir Angst macht und mir so eine kurze Gänsehaut Gefühl gibt. Nachts wird mir kalt, aber morgens kann ich kaum atmen und wenn man hier raus geht ist die Luft nicht mal richtige Luft, sondern richtig warm ! ich muss sehr viel trinken und normalerweise trinke ich z.B 3 halb große Gläser und 2 Capri Sonnen am Tag und jetzt auf einmal 6 halb große Gläser und 3 Capri Sonnen. Was kann ich tun ? oder wisst ihr vielleicht was es sein könnte ? Ich habe gelesen es könnten Schilddrüsenunter/über funktionen sein. Ich habe von beidem ganz viele Symptome, also ich habe in letzter Zeit echt sehr schlimme brüchige Nägel, eine blasse Haut schon immer aber sie ist noch blasser geworden, Muskelschwäche an manchen Tagen, sehr schlimme depressive Stimmung, Seit 9 Monaten keine Periode mehr (bin 16 Jahre alt und bin noch Jungfrau & nehme die Pille nicht), sehr spröde/brüchige Haare (habe eigentlich einigermaßen wellige/lockige Haare und sehr viel Volumen gehabt, aber fällt sehr vieles raus), Antriebslosigkeit sehr häufig, Konzentrationsschwäche kommt auf den Tag an, Schlafprobleme sehr schlimme bin jeden Tag, auch wenn ich "genug" ausgeschlafen habe immer extrem müde, warme (feuchte) Haut sehr oft, vor allem an meinen Händen, Schweißausbrüche, Reizbarkeit und ja .. das alles habe ich gerade oder kann es an einem Eisen/Magnesium Mangel liegen ? ich bin echt verzweifelt und hier kostet ein Arztbesuch echt teuer, aber ich würde gerne wissen, ob ich etwas in diesen 3 Wochen noch tun kann oder ob ich abwarten soll bis ich zurück in Deutschland bin ?

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Sehr schnell schwitzen bei Bewegung im Alltag und/oder Wärme und Schwüle. Übergewicht oder Krankheit?

Hallo,

ich bin 1,78 und wiege 99KG, also nah an der Grenze zum adipösen. Wenn ich mich etwas anstrenge (da reicht schon zügiges Laufen um die Bahn zu kriegen) komme ich sehr schnell ins Schwitzen, selbst wenn es kalt ist. Ich habe dann für ca. 5-10 Minuten richtige Schweißausbrüche. Wenn es warm oder am schlimmsten, wenn es schwül ist schwitze ich fast permanent. Ich merke dann richtig, wenn ich meinen Pulli offen mache (wie heute etwa, 20° aber Dauerregen und schwül), dass die Temperatur kalt ist, das T-Shirt aber schon wieder feucht warm ist. Ist das Übergewichts bezogen oder könnte es Zeichen einer Krankheit sein?

Soll heißen: Werde ich die Schweißattacken los, wenn ich abnehme?

...zur Frage

Blasse Fingernägel?! Woran kann es liegen?

Hallo, ich habe schon seit längerer Zeit blasse Fingernägel. Vor allem die Zeigefinger - und Daumennägel sind schon fast weiß :O .. Ich denke mal, dass es an meinen kalten Händen liegt. Kann das sein? Meine Hände sind immer kalt und fühlen sich frostig an, auch wenn mir warm ist. Werden meine Hände etwa nicht richtig durchblutet?!

LG

...zur Frage

Schmerzen brennen und jucken in der schulter

Guten abend habe schon seit langem starke schmerzen in der Schulter sie fühlt sich auch taub an und juckt zwischendurch ausserdem ist mir mal kalt und dann wieder warm und ich schwitze sehr viel

...zur Frage

Roter *Auschlag* bei kalt warm Gefühl

Hey Leute, hab mal wieder ein Anliegen...

es ist irgendwie schwer zu erklären, wenn es kalt auf warm wird oder mein Körper kalt und drum herum warm... genauso wie anders herum bekomme ich extrem viele zusammen laufende flecken es ist kein direkter Ausschlag... ganz schlimm ist es und da bekomme ich es als erster im Dekollete... dann an den Oberschenkeln und sogar am hals...

Was genau könnte des sein?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?