Meine frage ist braucht es länger in der schwangerschaft bis was heilt?

2 Antworten

Es kann sein, dass sich die Wunden leicht entzündet haben und die Heilung dadurch länger braucht. Manchmal kann an den Krallen der Katzen Dreck hängen, der dann in die Wunde gelangt. Im Allgemeinen solltest Du während der Schwangerschaft darauf achten nicht in Berührung mit Katzenkot zu kommen. Am besten sollte eine andere Person im Haushalt das Reinigen des Katzenklos übernehmen.

Im Sept.19 gekratzt und bis heute nicht geheilt? Das weist auf eine Wundheilungsstörung hin, dies sollte besser ein Hautarzt beäugen.

Andererseits schreibst Du, die Narben hätten sich nicht verändert. Eine Narbe ist ja eine bereits verheilte Wunde. Was soll sich daran jetzt großartig verändern? Nur falls die Kratzer sehr tief waren, sind die Narben anfänglich noch rot, aber innerhalb eines Jahres sollten sie dann verblassen.

Im Allgemeinen kenne ich es so, dass während einer Schwangerschaft sämtliche Funktionen und Stoffwechselvorgänge verbessert ablaufen, denn der Organismus muss ja nun für Zwei arbeiten. Daher sollte eine Wundheilung, zum Schutz des Ungeborenen, eher beschleunigt ablaufen. Denn eine Wunde stellt eine Pforte für Krankheitserreger dar, deshalb schließt der Organismus diese Pforte beschleunigt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?