Meine beste Freundin ist seitdem wir THC/ Extasy (MDMA)/ Amphetamine konsumiert haben extrem abwesend/ verträumt, kann Gesprächen nicht folgen, halluzuniert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Meinung? Du solltest spätestens jetzt wissen, weshalb diese Dinge alle unter das BTM-Gesetz fallen und deshalb verboten sind.

Solange wie bei Euch noch ein Funken Hirn seinen regulären Dienst tut, solltet Ihr das nutzen und Euch von dem Zeug lossagen!!! Falls nötig mit ärztl. Hilfe.

Ihr könnt natürlich auch weiter konsumieren, die totale LmaA-Mentalität entwickeln, mit all den Folgen des sozialen Abstiegs: kein Führerschein, Arbeitslosigkeit, Drogenstrich, Aids&Co., früher Tod. Viel Spass dabei. 

Ihr spielt mit euerer Gesundheit. Solche harte Drogen können euch euer lebenlang verfolgen. Viele junge Leute landen nicht erst nach langem Kumsum in der psychatrischen Klinkik. Mein Tipp: Wenn es wirklich deine beste Freundin ist, solltest du alle sdaran setzten sie wieder auf den richtigen Pfad zubringen. Auf keinen Fall solttest du einfach nur dabei zuschauen, wie siue sich selbst zerstört. Alles Gute!.LG

Du willst wirklich meine Meinung hören? 
Wie blöd und unvernünftig seit Ihr eigentlich! 

Ab zum Arzt mit Deiner Freundin - was sonst!!!! 

Was möchtest Du wissen?