Meine 10 jährige Tochter hat aufeinmal panik wenn sie in die Schule muss?

3 Antworten

Sie hat vermutlich einen Mangel an Vitamin B und Magnesium. Beides wird sehr für die Nerven gebraucht. So fehlt einem das schon alleine durch den Stress, den man hat.

Du musst einfach mal sehen, wie schwer das für Schüler ist in der heutigen Zeit. Das ständige Sehen der Gesichter mit Masken erzeugt ja schon Stress. Und das den ganzen Tag!

Dazu kommt ja, dass sie die Schule gewechselt hat. Das ist schon wieder ein Stress, der sehr schwer zu ertragen ist, das kann ich mir vorstellen.

Das macht dann, dass die Bs und Mg fehlen - und das wiederum führt zu depressiven Verstimmungen.

Geht es denn nicht, dass du sie zuhause unterrichten kannst? Das machen doch jetzt viele. Wir haben auch vor einigen Jahren unsere Kinder aus der Schule genommen, weil sie es einfach nicht mehr ausgehalten haben. Das waren sie uns wert!

Gibt es Hinweise für Mobbing? Das ist leider immer öfters der Fall und die Lehrer tun sehr wenig dagegen.

Hoffentlich ist der Termin zeitnah, in den meisten Regionen wartet man Monate auf einen Termin.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Schülerinnen und Schüler werden immer gemeiner zu Klassenkameraden. Eine kleine Abweichung von der (eigenen) Norm führt zu Mobbing. Dieses jetzt leider „normale“ Phänomen ist aber Bereichsabhängig und und findet überwiegend in Bezirken mit hohem Hartz 4 und Migrationshintergrund statt. Ein Schulwechsel ist oft nicht möglich, dann hilft nur eine Psychische Stärkung deiner Tochter.

Oder Homeschooling. Auch in Deutschland machbar.

0
@Hooks

Nur wenn das die Schule anbietet und nur zu bestimmten Zeiten..

0
@Curasanis

Nein. Wie war das noch?

Alles sagten, das geht nicht. Dann kommt jemand, der macht es einfach.

Ich kenne Hunderte, die das so machen. Bevor die Kinder den Bach runtergehen in der Schule … da braucht es starke Eltern, die hinter ihnen stehen.

Es gibt 300.000 Schulschwänzer im Jahr. Das muss man sich einfach mal klarmachen, wenn sie einen kriminalisieren wollen. Da sollen sie ganz still sein, wenn jemand für sich zuhause lernen will. Der tut ja wenigstens was. Das sagte zu uns das Gericht auch, als wir unser Bußgeld nicht zahlen wollten - und die Sache verlief im Sand.

Und viele Familien kommen ganz ohne Gericht durch. Einfach machen.

0

Was möchtest Du wissen?