Mein Problem ist wenn ich trainiere bekomme ich kein muskelkarte das geht schon seit 4 Wochen aber die Muskeln wachsen ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sei froh, das du keinen Muskelkater bekommst, das heißt das du mit dem Training nicht übertreibst. Meine Tochter hat auch nie Muskelkater bekommen, obwohl sie kräftig trainiert hat. Sie ist trotzdem recht Muskulös

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Wenn ich im Training bin kriege ich nach einiger Zeit auch keinen Muskelkater mehr. Ein Muskelkater bedeutet nur, dass deine Muskeln übersäuern. Das passiert wenn sie längere Zeit im aeroben Bereich Arbeiten müssen. Beim Krafttraining muss das nicht unbedingt der Fall sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Winherby 12.08.2015, 13:28

Ein Muskelkater bedeutet nur, dass deine Muskeln übersäuern.

Und noch einer der kein Wissen hat, aber meint, hier antworten zu müssen.

Übersäurung (mit Milchsäure) als Grund für Muskelkater ist "Wissen" aus dem letzten Jahrhundert.

Muskelkater ist eine Verletzung innerhalb der einzelnen Muskelzellen.

5
puschelpony 05.08.2017, 08:23
@Winherby

stimmt aber auch nicht so ganz :) 

Muskelkater bedeutet, dass einzelne Muskelstränge gerissen sind und bis die wieder erneuert sind, tuts eben weh. 

0
Winherby 07.08.2017, 09:42
@puschelpony

Muskelkater bedeutet, dass einzelne Muskelstränge gerissen sind.....

sorry, aber das ist nun wirklich Quark!

Bereits ein Muskelfaserriss ist schon eine sehr schmerzhafte und langwierige Verletzung. Laut Deiner Meinung der Muskelkater ein Riss von Muskelsträngen, ich lach mich schlapp.

In der kleinsten Muskeleinheit der Myofibrille werden Bindegewebefasern zerrissen. Das Reparieren dieser winzigen Verletzung wird mit dem Gefühl des Muskelkaters begleitet.

Würden hingegen ganze Muskelstränge zerrissen, dann -je nach betroffenem Muskel-, könnte der betr. Mensch diesen Muskel für längere Zeit nicht bewegen.

0

Einen leichten Muskelkater bekommt man immer wenn man intensiv trainiert hat, MK ist aber kein Indiz dafür, ob der Muskel wächst, oder nicht.

Wie lange trainierst du schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du einen Muskelkater haben, sei froh, wenn du keinen hast. Muskelkater bekommt man von Überforderung der Muskeln. Du bist also gut eingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche "Problem" ich trainiere  seid zwei Wochen wieder regelmäßig und hatte noch keinen einzigen Muskelkater. Davor hatte ich keine Zeit für Sport und ich war sehr unfit, ich dachte das Training würde mich total überfordern. Aber anscheinend ist man wohl fitter als man denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Winherby 12.08.2015, 11:46

Herzlichen Glühstrumpf....

1
Winherby 12.08.2015, 18:53
@Lizzkrueger

Ach nee,das sollte keinSarkasmus sein. Ich fragte mich nur, weshalb Du diese "Antwort" gibst, - sofern man den merkwürdigen Frage-Text des FS überhaupt als "Frage"  auffassen soll. Das hört sich für mich nach einem gemütlichen Plausch alá Chat-Room an. Doch hier soll ausschließlich Wissen in Sachen Gesundheit weitergegeben werden, und zwar so, dass dem FS geholfen wird, wie sich das für ein Forum für Fachfragen gehört.

Dies wollte ich mit meiner Bemerkung andeuten. LG

2

Was möchtest Du wissen?