Mein Ohr geht dauernd etwas zu. Was soll ich tun?

1 Antwort

Du hast wahrscheinlich eine Tubenbelüftungsstörung, d.h. Dein Mittelohr wird über die Ohrtrompete, die vom Rachen zum Mittelohr geht, nicht mehr richtig belüftet.Ursachen sind meist Infekte der oberen Luftwege und Schnupfen. Es helfen abschwellende Nasentropfen. Tritt nach drei Tagen keine Besserung ein, melde Dich beim HNO-Arzt an. Helfen können auch Nasenduschen mit Kochsalzlösung.

Was möchtest Du wissen?