Mein Mann sieht in der Nacht alles rot. Woher kann das kommen und kann es gefährlich sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht eine schlechte Durchblutung des Sehnervs. Sofern nicht nur einmal aufgetreten lohnt sich der Besuch bei den Ärzten: Internist / Augenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sinnvollste bei solch unerklärlichen Erscheinungen ist doch wohl der Gang zum Augenarzt. Das sollte Dein Mann jetzt umgehend tun.

Wir hier wissen nicht das geringste über ihn (es wäre sicherlich hilfreich gewesen, wenn Du unter "weitere Details hinzufügen" etwas mehr geschrieben hättest, z.B. Alter Deines Mannes, etwaige Vorerkrankungen, etc.) und können ihn auch nicht untersuchen.

Nimmt Dein Mann Medikamente? Seltene Nebenwirkungen von Digitalis (Herzmittel), Sulfonamiden (Antibiotika) und Diuretika (Entwässerungsmittel) sind Sehstörungen im Bereich des Farbempfindens (Gelb-, Rot- oder Blausehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?