Mein Mann schlägt nachts um sich!! Was kann ich tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Luisasmama, die Reaktionen deines Mannes sind erst einmal normal. Wir verarbeiten im Schlaf das am Tag erlebte. Gefährlich wird es höchstens für dich, wenn du einen Schlag abbekommen solltest. Ich weiß nicht wie dein Mann "drauf" ist. Männer tun sich im allgemen schwer über Probleme zu reden. Unter Druck setzten bringt nichts, signalisiere Bereitschaft ihm zuzuhören. Es gibt verschiedene Methoden um den Streß des Tages abzubauen. Dazu gehöhren z.B. ein ruhiger, ausgeglichener Abend oder progressive Muskelentspannung um nur zwei Möglichkeiten zu nennen. Entscheiden ist natürlich wie jeder Einzelne mit seinem Leben umgeht. Streß am Tag und sich abends "Mord- und Totschlagfilme" im Fernsehen anzuschauen werden zu keiner guten Nacht führen. Ferndiagnosen sind schwer. Das Umsichschlagen wird sich vermutlich wieder legen. Interessant könnte es sein sich grundsätzlich mit dem Thema Schlaf auseinaderzusetzten, denn der Tag bestimmt die Nacht und unser Schlaf wiederum den folgenden Tag. Eine Fundgrube mit interessanten Artikeln zu dem Thema findest du hier. http://wp.me/1EN4i Ich wünsche euch alles Gute.

dem stimme ich vollkommen zu

0

Viel Magnesium und Viitamin B, beides wird für dei Reizweiterleitung verbraucht und ist unter Stess schnell weg. Besonders Magnesium, das wird noch für Adrenalin gebraucht. Mangel verkrampft die Muskulatur!

Beides entspannt die Muskulatur, Magnesium noch stärker. ist kaum noch in unsern Gemüsen drin, weil mit kunstdünger gedüngt wird, dann sind die Böden ausgewaschen. Entweder führst Du es künstlich zu (Kapseln, oder Bittersalz, 1 Prise reicht) oder Du nimmst Paranüsse aus dem Urwald. Das hilft auch.

Entspannen, Entspannen, Entspannen.... ich denke auch, dass er nachts Alles vom Tage noch schwer bearbeitet... Mein Mann schläft auch an solchen Nächten unruhig. ;-)

Was möchtest Du wissen?