Mein Mann hat einen dicken Fuß.

1 Antwort

Meine Oma war auch dement und konnte nur mit Hilfe gehen. Zum Schluss war sie Bettlägerig und hatte trotzdem immer dicke Beine und Füsse. Bei ihr waren es Wassereinlagerungen. Vielleicht sind es bei Ihrem Mann ebenso Wassereinlagerungen. Das müsste der Arzt aber normalerweise feststellen können.

bitte lest es euch durch :( ich mach mir sorgen :(( schmerzen im fuß

also meine füße sind schon ziemlich 'kaputt'. damit will ich sagen, ich habe immer irgendwie was am fuß. ich habe auch schon einlagen seit 2 wochen. nunja wir hatten gestern sport und da mein schuh irgendwie hinten am fuß reibt und ich mir das aufgerieben habe, habe ich den schuh nicht mehr gescheid angezogen, dadurch habe ich meinen andern fuß mehr belastet. da hat er schon leicht angefangen weh zu tun. nahc dem sport, war es für ungefähr 2 stunden oke. aber dann hat er echt extrem angefangen weh zu tun beim laufen und wenn ich treppen steig ist es noch schlimmer ich kann meinen fuß nicht mehr richtig belasten. der schmerz ist etwa über der ferse an denen 2 dicken knöcheln, an der seite lang runter bis zum mittelfuß. ich habe es auch gestern abend gekühlt, aber es ist seit heute früh noch schlimmer, ich könnt heulen, da ich aber zur schule muss hab ich mich da durchgekämpft...was könnte das sein? gestern war es auch ein wenig blau und ja ich werde noch zum arzt gehen

...zur Frage

Wadenschmerzen rechts

Hallo. Habe folgendes Problem. Meine rechte wade schmerzt. Dies fing vor ca einem Monat an, die rechte wade war auch größer geworden. Bin dann ins Krankenhaus, Blut abnehmen lassen , alles in Ordnung. Anschließen Ultraschall Untersuchung, Thrombose ausgeschlossen. Hab heparin salbe benutzt und alles wurde besser. Vor ca einer Woche fingen die schmerzen wieder an, diesmal in einem anderen Krankenhaus gewesen, wieder Thrombose ausgeschlossen, was es sein kann Weiß keiner. Die wade schmerzt sehr, ist dicker als die rechte wade, die schmerzen Sind kaum lokalisierbar, Beim drücken Auf die wade tut auch nichts weh, der Schmerz ist irgendwie innerlich und das Bein ist total unruhig und von außen sind Zuckungen zu erkennen. Die wade brennt Auch innerlich irgendwie . Wenn ich das Bein hochlagere, lassen die schmerzen etwas naxh. Ich weiß einfach nicht was es sein kann, vieleicht hat jemand ähnliches Und kann mir helfe. Habe nun vom Hausarzt eine Überweisung zum Orthopäden. Hoffe es weiß jemand Rat. Der Fuß kribbelt auch manchmal

...zur Frage

unteres schienbein gestossen........

hallo ihr lieben, heute vor 14 tagen habe ich,nach dem ich gestolpert bin,mein bein gegen die tischkante/ecke gestossen.voll mit meinem unteren schienbein gegen an. es tat höllisch weh,und ich habe genau,da wo der tisch gegen kam,noch leicht blau.(also vorne auf sieht man zwei striemen die sich nun "entfärben!!) aber an der seite über dem knöchel und am knöchel ist es noch verfäbt und leich geschwollen. ich hätte mir auch keine gedanken drüber gemacht,aber nun habe ich auf der anderen seite einen blauen flecken entdeckt.....und frage mich,ob der wandert?!gibt es sowas,oder ob es doch eher davon kommt,das ich gestern den fuss kurz umgeknickt habe,als ich auf einem blatt in einer passage gerutscht bin.....??oder doch vom fusskettchen,was genau da drauf saß(ich hatte stiefeletten an,und durch die schwellung lag der schuh eng an= ich habe mal zwei bilder dabei getan Bild 1 ist von dem neuen blauen Fleck und Bild 2 von der Schwellung rund um dne Knöchel!! wahrscheinlich bin ich nur gerade wuschig im kopf,weil meine freundin anfing von thrombose........ danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?