Mein linker Hoden ist wie geschwollen.Hodensack-Arial Hauterkrankun

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Epididymitis wird die Entzündung des Nebenhodens genannt. Sie entsteht meist durch ein Aufsteigen einer Blasen- oder Prostataentzündung (auch: nach transurethraler Prostataresektion oder einer Vasektomie) über den Samenstrang und kann einseitig oder beidseitig auftreten. Es wird zwischen zwei Typen der Krankheit unterschieden, der akuten und der chronischen Epididymitis. Typische Erreger sind Neisseria gonorrhoeae und Chlamydia trachomatis, aber auch alle Zystitis-verursachenden Bakterien.

http://de.wikipedia.org/wiki/Epididymitis

Alles liebe und Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freitag 09.09.2013, 12:31

Hallo, Ich war beim Urologe. Das war eine Enzündung der Nebenhoden.Antibiotika- punktieren der Nebenoden. Ist besser geworden.

0

Was möchtest Du wissen?