Mein Enkel (2 Jahre) hat sehr viele Dellwarzen...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dellwarzen sind eine Virusinfektion. Besonders ein Zweijähriger ist iummer unterwegs und fasst alles an. Da ist es ganz normal, dass er immer mit Viren in Kontakt kommt, vor allem, wenn er in der Kita oder bei Freunden spielt. Man soll dem Kleinen jetzt aber bloß nicht das Spielen verbieten. Eine Dellwarze kann man wunderbar und schnell beim Arzt entfernen lassen, dann ist auch ausgeschlossen, dass man sich immer und immer wieder selbst neu ansteckt.

Hallo,

leider habe ich Deine Frage jetzt erst gelesen, vielleicht habt ihr eure Warzen ja auch schon in den Griff bekommen; Ansonsten mein Tipp: operativ entfernen lassen! Unser Kleiner (damals 1,5 J) hat sich auch damit rumgeplagt und jeder meinte, man würde es so in den Griff bekommen. Aber Fehlanzeige - es wurden immer mehr und vom Hautarzt ließ er sich die natürlich ohne Protest nicht wegmachen. Wir sind dann in eine kinderchirurgische Klinik und haben es dort ambulant entfernen lassen. Er bekam zunächst einen Saft, daß er nicht mehr alles mitbekommt und ich konnte mit in den OP bis er durch eine Maske narkotisiert wurde. Ich war also die ganze Zeit bei ihm und er hat es super überstanden. NAch dem Eingriff war er innerhalb von ca. 2 Stunden wieder topfit, er hat keine Narben zurückbehalten und es kamen auch keine neue Warzen mehr. Mir war wichtig, daß er von dem Ganzen möglichst wenig mitbekommt und ich bei ihm sein konnte. Dies ist leider nicht in allen Kliniken möglich. Aber wenn man hartnäckig ist, findet man eine. Wir waren damals in Stuttgart in der Praxis von Dr.Hrivatakis.

Viele Grüße Kerstin

Ca. 36 Warzen was tun?

Hallo erstmal, Ich habe seid ungefähr 10-13 Jahren Warzen an den Fingern und an den rechten Fuß insgesamt sind es mittlerweile ca. 36 Warzen. Ich war jahrelang zu Hautärzten gegangen, sie wurden vereist, aufgeweicht und abgekratzt, mir wurden Warzenmittel/Tinkturen verschrieben die ich auch minimum 1 Jahr benutzt habe. Ich habe also alles mögliche probiert, es wurde allerdings nicht besser sondern schlimmer. Nun war ich letztes Jahr im Dezember bei einen anderen Hautarzt, der hat mir eine Überweisung zum Chirugen mitgegeben, dass die Warzen entfernt werden. Nun hab ich allerdings Angst, dass die wieder kommen wenn ich sie entfernen lassen. Das Problem ist aber sie müssten raus weil ich Schmerzen beim Laufen schon habe und weil ich mich nicht mehr so wohlfühle. Ich kann einfach nicht mehr.. Was habt ihr so für Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Warzenproblem =(

Hallo ihr lieben

ihr kennt das sicher udn ich weiß, hier gibt es viele Fragen dazu.. Warzen. Aber mein Problem scheint etwas..problematischer : Also ich hatte vor...tja 7 Jahren? eine am kleinen Finger, eine an der anderen Hand- Zeigefinger. Sie hat mich nie gestört und war immer nur klein. So ist es heute noch.

Daraufhin bekam ich tja sagen wir vor anderthalb Jahren neue Warzen an 3 verschiedenen Fingern. Ich hab sie (leider) ignoriert und sie wurden immer immer größer. Nun hab ich insgesamt 5 sehr große Warzen auf denen sich viele schwarze Punkte bilden, die sehr hässlich aussehen und sich verkrusten. außerdem hab ich knapp 7 mittelgroße die noch am wachsen sind und in den letzten monaten so 6 kleinere dazubekommen (vor 1 woche wieder eine) . Ich habe sie 2 mal besprechen lassen, 2 homöopatische Mittel Thuja irgendwas für innerlich und äußerlich angewendet, ein vereisungsmittel probiert. Ich habe sie rausschneiden lassen. Das Rausschneiden war das merkwürdigste. Von 5 Stück ist eine weg. Und die 4 anderen? An einem Abend habe ich gekocht und hab die Plfaster abneommen, das waren so 12 Tage nach dem rausschneiden. ((siehe unten....))

...zur Frage

Brustwarzen-Stillen überhaupt möglich?

Natürlich kann man das nicht genau sagen per Ferndiagnose, jedoch finde ich meine Brustwarzen sehr komisch. Seit der SS sind sie in der Mitte auch etwas weißlicher, es tritt aber keine Flüssigkeit aus. Zudem ist meistens die Linke eingezogen und wird nicht richtig hart, im Gegensatz zu der rechten. Schlupfwarzen?! Ist es möglich damit zu stillen, weis da jemand was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?