Mein Bruder wurde plötzlich sehr schwindelig und er klagt über metallischen Geschmack im Mund - und das hält jetzt schon seit 4 Stunden an?

0 Antworten

Kann dies eine Herzmuskelentzündung sein?

Hallo , ich hätte mal eine Frage .

Ich bin jetzt seit knapp 1 Woche und 1 Tag erkältet . Das ist schon komisch da ich eigentlich meistens nicht so lange eine Erkältung habe aber naja . Ich hatte generell eigentlich nur husten und eine laufende Nase . Von Dienstag bis Samstag war es dann aber sehr schlimm und mir war auch zwischenzeitlich oft schwindelig und ich hatte Kopfschmerzen . Ich hatte am vergangen Mittwoch 2 schulsportstunden und bin dann auch noch für 1 1/2 Stunden im Fitnessstudio gewesen ( ich weiß war nicht so eine gute idee ) , zudem war ich Samstag und Sonntag auch nochmal für jeweils 1 1/2 Stunden da . Seit Donnerstag merke ich das ich oft Druck in meinen Brustkorb habe , auch im Liegen wenn ich nichts mache manchmal tief einatmen muss weil ich das Gefühl habe keine Luft zu bekommen , nach leichten Anstrengungen ( wie Treppen steigen oder aufstehen ) erschöpft bin und total müde obwohl ich eigentlich ausreichend schlafe . Meine Erkältung wird zwar besser aber meine anderen Beschwerden bleiben gleich und werden nicht besser .Nun wollte ich fragen ob dies eine Herzmuskelentzündung sein könnte da mir oft gesagt wurde das man diese nach dem Sport mit Erkältung bekommen könnte . Vielen Dank im Voraus für die Antwort .

...zur Frage

Nach Zahnextraktion, Komischer Geschmack im Mund - Normal?

Hallo alle zusammen!

Mir wurde am Dienstag ein Backenzahn gezogen. Es ging alles reibungslos. Ich hatte glücklicherweise überhaupt keine Schmerzen, auch nach der Betäubung.

Mir wurde nach der Entfernung des Zahnes etwas in den Mund gelegt, darauf sollte ich eine Stunde lang drauf beißen. Habe ich gemacht.

Nach ca. 3 Stunden blutete die Wunde nicht mehr. Am Abend habe ich mir dann vorsichtig die Zähne geputzt und ein wenig Zahnseide benutzt. Gespült habe ich aber noch nicht, da ich Angst hatte, den Blutpfropf weg zu Spülen.

Am nächsten Tag fing das mit dem ekelhaften Geschmack im Mund an. Aber komischer Weise schmeckte ich diesen Geschmack nur dann, wenn ich mit meiner Zunge den Zahn neben der Wunde berührte. Und dieser Zahn ist irgendwie ein wenig warm und hat einen ekelhaften Geschmack.

Selbst nach dem ich meine Zähne gründlich geputzt hatte, fing es 5 Minuten später wieder mit dem Geschmack an.

Seit gestern Mittag und heute spüle ich meinen Mund regelmäßig mit Wasser aus, aber mein Mund schmeckt und riecht schrecklich.

Ist das normal?

Und was kann ich tun, um diesen Geschmack wieder los zu werden ?

Ich bedanke mich schon mal für Antworten ((:

LG

...zur Frage

Metallischer Geschmack im Mund: Kann Kalium die Ursache sein?

Ich habe seit einiger Zeit, mal mehr, mal weniger einen metallischen Geschmack im Mund. Da dies anscheinend typisch ist bei empfindlichen Zahnhälsen und Zahnfleischbluten, habe ich mal darauf geachtet. Doch, ich habe kein Zahnfleischbluten, auch nicht nach dem Zähneputzen. Ich habe auch mal aufgeschnappt, dass es bei zu viel Kalium im Blut zu so einem metallischen Geschmack im Mund kommen kann. Habt ihr davon auch schon gehört? Würde eine Blutabnahme darüber Aufschluss geben?

...zur Frage

Morgens metallischen Geschmack im Mund - warum?

In den letzten Tagen hatte ich morgens nach dem Aufwachen immer einen komischen, metallischen Geschmack im Mund. Hat jemand eine Ahnung, woher das kommen kann?

...zur Frage

Wie verhalte ich mich, wenn mir schwindelig ist?

Heute mittag beim Essen wurde es mir sehr plötzlich sehr schwindelig. Ich hatte wirklich Angst in Ohnmacht zu fallen und war nicht mehr fähig irgendetwas zu machen. Nur noch ins Bett, aber da hörte der Schwindel auch nicht auf. Jetzt, nach einigen Stunden wird es langsam besser, ich hatte das noch nie und kann es mir nicht recht erklären. Wie kann man so einen Schwindel wieder beenden?

...zur Frage

Ursache für metallischen Geschmack im Mund

Hallo zusammen! Seit einiger Zeit habe ich immer wieder einen ziemlich intensiven metallischen Geschmack im Mund. Allerdings nicht ständig sondern immer mal wieder in Phasen.

Ich weiß, dass so ein metallischer Geschmack bei Reflux auftreten kann und bei mir wurde im letzten Jahr auch ein Reflux (NERD) diagnostiziert. Ich habe im Moment auch wieder mehr Beschwerden mit dem Reflux und Magenschmerzen.

Gäbe es denn auch noch andere mögliche Ursachen für so einen metallischen Geschmack? Oder kann ich davon ausgehen, dass das tatsächlich vom Reflux kommt? Meine Zähne sind in Ordnung, war gerade erst zur Kontrolle, das kann also ausgeschlossen werden.

Wenn der Reflux die Ursache sein sollte, kann man dann was daran tun - außer den Medis, die ich ja sowieso schon nehme (pantoprazol 2x20 mg)? Auf meine Ernährung achte ich ja auch schon sehr genau...

Danke schonmal und viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?