Mein auge ist grösser als das andere und schmerzt bei bewegungen normal?

3 Antworten

Wenn du Probleme mit deinen Augen hast, dann gehe zum Augenarzt. Nur der kann feststellen, was los ist.

Hallo Heiler97, gehe schleunigst zum Augenarzt und lass es abklären. Es könnte sein, dass Du einen erhöhten Augeninnendruck hast. Dieser muss unbedingt behandelt werden (gibt Tropfen zum Innendruck senken), sonst kann mit der Zeit Dein Sehnerv Schaden nehmen und Du langsam erblinden. Also bitte schnell zum Augenarzt. Alles Gute - Sallychris

Hallo Heiler97!

ich kann bei meinem linken auge den zeigefinger locker rein drücken beim geht da gar nichts.

Was machst Du für seltsame Experimente mit Deinen Augen!! Lass sie lieber in Ruhe!! Wenn die Augen allerdings bei jeder Bewegung schmerzen, dann ist es allerhöchste Zeit, zum Augenarzt zu gehen!!! Wie @Sallychris ja schon geschrieben hat, kann durchaus einmal ein viel zu hoher Augendruck die Ursache sein. Bitte geh auf dem kürzesten Wege zum Augenarzt und lass das abklären. Entweder Du kannst danach beruhigt wieder nach Hause, oder es kann rechtzeitig eine notwendige Therapie eingeleitet werden. Du hast nur diese 2 Exemplare - damit solltest Du sehr sorgsam ungehen und lieber einmal "umsonst" nachsehen lassen als irgendetwas zu versäumen!!!

Alles Gute wünscht walesca

Warum schmerzt, tränt und schließt sich das Auge alleine?

Hallo,

Ich hab seit gestern Abend Probleme mit meinem linken Auge. Gestern hatte ich nur schmerzen am Auge, es fühlt sich an als wäre Dreck am Tränenkanal.

Seit heute, ist der schmerz der selbe, aber das Auge tränt ununterbrochen & meine Augen versuchen sich ständig von selbst zu schließen. Halte ich das linke Auge zu bessert es sich etwas.

Ich musste eben mit dem Auto weg und konnte kaum fahren, da ich kaum die Augen auf bekommen habe.

Ich hoffe jemand kann mir sagen woran es liegt und ggf. weiterhelfen.

Mfg.

...zur Frage

Was ist meinen Augen los?

Hi Leute, ich hab ein Problem. Von genau drei Tagen habe ich die Sonnenfinsternis miterlebt, dabei habe ich ca. 1-2 sek. In die Sonne geschaut, was fatal ist, muss ich zugeben dass es sehr dumm gewesen ist. Ich habe den ganzen Tag das Muster in meinen Augen gesehen, aber nur wenn ich geblinzelt habe sonnst nicht. Darauf habe ich sofort reagiert und habe bei der Apothek Augentropfen mit enzündungshemmende Wirkungen gekauft und täglich 2-3 pro Tag eingenommen. Bis jetzt habe ich Augenschmerzen, brennen und wie Sand in den Augen gehabt. Mein Problem ist jetzt, dass ich glaub beim einten Auge ein komisches Gefühl beim Sehen habe, wie ich etwas im Auge hätte (z.B. wenn man mit einem Auge in einer Glasscheibe schauen würde und im anderen Auge nichts, also völlig normal). Das komische daran, seit diesen Tagen sehe ich völlig normal und gestochen scharf wie vorhin auch, was kann das sein?

PS: Ich trage keine Brille oder Linsen und habe heute schon einen Termin beim Augenarzt.

Was meint ihr, was das sein könnte, habe ein bisschen Angst dass ich meine Augen trozdem ruiniert habe, danke schon im Vorhaus...

...zur Frage

schmerzen im auge

habe heute meine phönix palme beschnitten dabei hab ich einen wedl ins auge bekommen schmerzt jetzt sehr wer weiss rat lg.marina

...zur Frage

Nach gerstenkorn Auge verändert was kann ich tun?

Hallo ich hatte 2014 ein gerstenkorn im Auge mit einer meeeega Schwellung. Irgendwie hat das mein Auge verändert und das Auge ist seitdem kleiner als das andere . Was kann ich tun ? Auf Fotos stört es mich besonders :(

...zur Frage

Hornhautverletzung - Schmerzen, Ruhen?

Ich hatte gestern Abend ein Fremdkörpergefühl im Auge, heute morgen das Auge dann kaum aufbekommen, starke Schmerzen und Tränenfluss. Bin dann also gleich ab zum Augenarzt - Diagnose: leichte Hornhautverletzung (keine Entzündung)

Ich solle mir Tropfen oder Salbe aus der Apotheke holen, das geht in ein paar Tagen von allein weg. Auf meine Frage ob ich das Auge irgendwie Ruhen könne und ob ich arbeiten gehen solle (8 Stunden am Computer belastet das Auge ja) meinte Sie nur: naja eigentlich kann man das Auge eh nicht wirklich ruhen.

Nun habe ich mir Tropfen und Salbe besorgt, hilft nicht wirklich gegen die Schmerzen. Das Auge tränt phasenweise stark, die Nase läuft, Arbeiten war so gut wie unmöglich.

Da mir die "Behandlung" doch ziemlich dürftig vorkommt, würde ich gern wissen, was für Ratschläge und Behandlungen ihr in so einem Fall bekommen habt. Ich habe Bepanthen Augentropfen und Posiformin Salbe, gibt es da vielleicht noch was, was besser gegen den Schmerz hilft? Konntet ihr so arbeiten? Wie lange hat die Heilung gedauert?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

komischer Druck auf dem linken Auge

Seit zwei Tagen habe ich auf dem linken Auge einen komischen Druck, es fühlt sich so an, wie wenn der Druck hinter dem Auge ist. Ist sowas schlimm, oder soll ich lieber gleich einen Augenarzt aufsuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?