Frage von felixparis24, 60

Mehr als 24 Stunden wach und krank - schadet mir das?

Hallo,

Ich bin jetzt gerade mehr als 24 std wach und bin vermutlich noch weitere 12-20 std wach (Nein, keine drogen) ! Bin momentan krank (Allergische reaktion auf schimmel in der lunge) und wollte fragen, ob es sehr meinem Immunsystem schadet wenn ich jetzt solang wachbleibe. Bin sonst gesund, nehme täglich vitamine und hab sonst auch immer ausreichend schlaf.

Mache mir da immer ein bisschen zu viele sorgen leider

Danke im voraus für antworten

Antwort
von Tigerkater, 7

Bevor man versucht eine Antwort auf Deine Frage zu geben, wäre es entscheidend zu wissen, warum Du diese äußerst " ungewöhnliche " Wachphase ausführen willst !!

Deine Angabe : " Bin momentan krank...." ist ja wohl kein Argument ?!

Vorab kann man nur sagen, gesund ist es ganz sicher nicht, und es kann bezweifelt werden, ob Du ohne Medikamente ( ich will nicht Drogen unterstellen ) über 40 Stunden wach bleiben kannst !!!

Antwort
von Buddhishi, 1

Hallo felixparis,

da Du ansonsten gesund lebst, wird diese Ausnahmesituation Deinem Immunsystem - vorausgesetzt es kommen keine weiteren Stressoren dazu - nicht sonderlich schaden.

Bitte kuriere die allergische Reaktion aus und halte nach dieser Ausnahmesituation regelmäßige Erholungsphasen ein. Dann besteht kein Anlass zur Sorge.

LG

Buddhishi

Antwort
von sternchen112, 4

Das schadet deinem Körper nicht sofort. Natürlich laugt es dich aus, aber wenn du dir danach wieder Ruhe gönnst und dich entspannst und ausruhst, dann wird dir das nicht schaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten