Medizinisches Gutachten

1 Antwort

Bei deiner Krankengeschichte ist das schwer aus der Entfernung zu sagen. Mit Sicherheit geht das auch nur mit einem Gutachter. Du schreibst, dass die Diagnose Schizophrenie "ohne Grund" dazu kam. In welcher Situation ist sie denn gestellt worden? Dazu musst du ja beim Arzt gewesen sein. In welcher Situation wurde die Psychose festgestellt? Wie bist du jetzt mit Medikamenten eingestellt (auch wegen der Epilepsie)? Was versprichst du dir davon, wenn man diese Diagnose aufheben kann?

Das wird mit Sicherheit kein ganz einfacher Weg, die Frage ist halt, was du dir davon versprichst. Wenn sich der Aufwand dafür lohnt, solltest du dich beim Hausarzt danach erkundigen.

Was möchtest Du wissen?