Medikamenten Nachwirkzeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Speziell Fluoxetin hat eine lange Halbwertszeit von 6 Tagen und auch die noch länger verbleibenden Metaboliten des Medikamentes sind chemisch aktiv. Also mehrere Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nachwirkungen der Psychpharmaka sind einerseits abhängig von der Einnahme-Dauer, der Dosis und der Art des Wirkstoffs, andererseits aber von Individuum zu Individuum unterschiedlich, wie auch die Nebenwirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?