Medikamente im Ausland kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du im europäischen Ausland, besonders in der EG, Medikamente in einer Apotheke kaufst, sind die absolut sicher, es sei denn, du gerätst an einen betrügerischen Apotheker. Davon aber sollte man nicht ausgehen, der würde relativ schnell auffliegen. Oft bekommst du auch Medikamente, die in Deutschland hergestellt wurden, zu absolut günstigen Preisen. Wichtig ist auf die Zusammensetzung zu achten und auf den Wirkstoff.

Ist zwar nicht ganz neu, die Frage, aber auch 8 Jahre später ist es so:, Wer z.B.in einer polnischen Apotheke ein Medikament kauft, wird nicht schlechter beraten, wie es in D der Fall ist. Oft werden Originalpräparate preiswerter als hier angeboten. Es lohnt allemal, nach einer polnischen Alternative zu fragen. Die ist meist nicht schlechter aber deutlich preiswerter. Voreingenommenheit führt nicht weiter! Geldgierige Apotheker gibt es auch in Deutschland

Horrorgeschichten habe ich noch keine gehört, allerdings hat mein Schwiegervater mal ein starkes Schmerzmittel mit deutschem Rezept in Holland gekauft und die Zusammensetzung war wesentlich anders. Ich kaufe auch nicht im Ausland, weil ich die jeweiligen gesetzlichen Grundlagen ja gar nicht alle kennen kann! Dann doch lieber deutsche Versandapotheken, auch da spart man ordentlich!

Was möchtest Du wissen?