Medikamente gegen Müdigkeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hast du Eisenmangel. Lass mal beim Arzt ein Blutbild machen!

An deiner Stelle würde ich das mal vom Arzt abklären lassen. Nur zur Sicherheit, dass keine Krankheit und kein Mangel dahintersteckt! Ansonsten tu dir was Gutes! Mal nen Spaziergang an der frischen Luft, ne Massage, ein warmes Bad!

Ja natürlich. Aufputschmitte!!! Wovon ich natürlich abraten würde. Gehe raus an die Luft, spazieren,joggen ect. Und wenn es sich nicht bessert, natürlich zum Arzt. Es könnte eine Krankheit dahinter stecken.

32

hallo Biggi2007, habe per email deinen kommentar zu meiner antwort auf o.g. frage bekommen.

  1. danke schön!

  2. welchen grund kann es haben, dass dein kommentar

  3. hier unter meiner antwort nicht zu lesen ist?

0
8
@8rosinchen

Hallo Brosinchen, ich gehe davon aus, daß Du das "DH, gut erklärt" meinst. Bei mir ist das unter Deiner Antwort zu sehen. Liebe Grüße Biggi2007.

0

Krank vor dem Urlaub oder Stress?

Liebe Leute, nachdem ich in den letzten Wochen ziemlichen Stress hatte (Kater nach langer Krankheit gestorben etc.) habe ich nun seit einer Woche Urlaub. Ich fühle mich seit letzter Woche total schlapp und müde. Mir tun meine Glieder weh und habe ab und an Magenschmerzen, zudem kommt diese bleierne Müdigkeit. Habe auch Halskratzen, kurzum ich fühle mich krank. Dachte es vergeht langsam und ich habe es auf das schwüle Wetter geschoben, aber auch heute hat sich nichts verändert. Nun fliegen wir am Samstag nach Kreta und ich weiß nicht, ob sich das im Urlaub geben wird.Ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist, da ich hypochondrisch veranlagt bin Steiger ich mich mal wieder total rein. Hinzu kommt auch noch meine Flugangst...eigentlich kommt im Moment keine Urlaubsfreude auf. Meint ihr, dass dies auch vom Stress der vergangenen Zeit kommen kann. Bin im Moment völlig ratlos.Ich zähle auf euch-mal wieder, eure mickrig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?