Medikamente gegen Belag auf der Zunge?

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle die Ursache für den Belag herausfinden. Manchmal entstehen Zungenbeläge als Symptome von Krankheiten. Ist das ausgeschlossen, denke ich, wenn du den Belag herunterpunzen kannst, ist das die bessere Lösung, du greifst damit nicht in die Mundflora ein. Das kannst du mit einer harten Zahnbürste ausprobieren. Ich weiß auch gar nicht, ob es Medikamente gegen Zungenbelag gibt, wenn die Ursache dafür nicht abgeklärt ist. Also: erst zum Hausarzt und dann vielleicht noch zum Zahnarzt. Die werden dir weiter helfen können.

Hallo...wenn Du meinst es ist so schlimm und Du brauchst ein Medikament? Dann solltest Du doch vorher zum Arzt gehen und abklären ob evt.eine Krankheit dahintersteckt! Unter normalen Umständen reicht ein "Zungenreiniger" in Kombination mit "antibakteriellem Mundwasser"-oder "Zahncreme" zum reinigen und pflegen aus!Lg

Ich denke, es reicht, den Belag mechanisch wegzumachen. Also mit einem Zungenreiniger. Medikamente würde ich nicht nehmen!

Was möchtest Du wissen?