Medikament Mirtazapin Stada!

1 Antwort

Hallo Strenwanderer, das steht auch drin >

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden. Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Also gehe in die Klinik, wenn bei dir fast alle Nebenwirkungen zutreffen. Nicht warten sondern handeln. Aber lass dich fahren von Jemandem der nicht solche Medikamente einnimmt.

Alles Gute von rulamann

Was möchtest Du wissen?