Medi-Tape wer hat Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ist "Medi-Tape" positiv und gut - Du solltest dich nur vorher gut Informieren ob welcher Masseur oder Terapeut das macht. Das kann nicht jeder - da gibt es noch einen vertieften Hintergrund in dieser Methode. Das hat was mit Energiebahnen zu tun und mit den Farben der Tap´´s, Da sollte man Erfahrung mit Kinesiologie haben . Frag doch mal auch nach ob der Masseur sich mit Behandlung der Triggerpunkte auskenne ? 80% von chronischen Schmerzen und Nackenverspannung sind die Trigger zuständig. Farbe bei den Taps Rot –verstärkt die Energie Blau – entzieht die Energie Gelb – wirkt beruhigend Hautfarben – wirkt neutral Grün – wirkt schmerzlindernd schöne grüße bonifaz

10x"DH",lieber @bonifaz! Du hast Recht "aufs anlegen kommt es an"!LG AlmaHoppe

0

Hallo...mein Trigger-Therapeut hat mir letzte Woche für 5.Tage "Medi-Tape" auf mein muskelkrankes Bein angelegt(ROT)! Ich meine das ich eine Schmerzlinderung beim Gehen spüren konnte! Leider wird es nicht von der Kasse übernommen oder bezuschusst!Die Preise habe ich gehört sind schwankend!LG

Was möchtest Du wissen?