Massive Verspannungen gehen nicht weg - muss man eventuell spritzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo erdbeersahne,

spritzen etc. bekämpfen lediglich die symptome > du solltest versuchen, (wie zotal schon schrieb) die URSACHEN deiner verspannungen herauszufinden.

ich hatte sehr lange mit schulter/nackenverspannungen zu kämpfen.

zur symptombeseitigung half MIR am besten die stoßwellentherapie.

ich hatte in dem genannten bereich viele sogen. "triggerpunkte" > und die wurden durch die stoßwellentherapie "beseitigt".

und natürlich bin ich auch auf URSACHENsuche gegangen. heute gehts mir gut.

du kannst auch mal über die trigger nachlesen (s.link) und welche beschwerden die verursachen können....ebenso > WARUM es zu diesen kommen kann.

quaddeln,medikamente,unterwassermassagen > nichts half bei MIR.

kann natürlich bei dir anders sein.

alles gute!


http://triggerpunkt-akademie.de/trigger/index.php/patienteninformationen.html

liebe erdbeersahne,spritzen können manchmal der beste letzte weg sein um verspannungen zu lockern und schmerzfreier zu machen...wenn andere sachen nicht helfen!! die spritzen tun auch nicht mehr oder weniger weh,als eine spritze in den po oder so.......nur keine angst!!! die konventionellen sachen würde ich aber trotzdem noch weitermachen,wie z.b. wärme drauf...es unterstützt in jedem fall die spritzentherapie!! du könntest auch noch versuchen mit einem tensgerät durch elektroden aufkleben reizstrom in die betroffenen gebiete zu machen...oder viele ärzte haben auch diese "saugnäpfe",wie sie immer gern genannt werden---eben reizstrom an die betroffenen stellen! gute besserung und llg horten

Akupunktur gegen Verspannungen - hilft es wirklich was es verspricht?

Hilft Akupunktur wirklich gegen Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich? Wer hat Erfahrungen?

...zur Frage

Morton Neuralgie operieren lassen oder doch abwarten?

Hallo ,bei mir ist Morton Neuralgie diagnostiziert worden,der Arzt sagte dass an OP führt kein Weg vorbei.Mann kann ja abwarten und mit Schmerzspritzen in Fuß probieren.Nun habe ich gestern eine solche Spritze verpasst bekommen die sehr schmerzhaft war.Es ist aber nur schlimmer geworden.Seit gestern kann ich nur noch schlecht laufen.Die nächste Spritze sollte ich am 7.1.13 bekommen und mir graust schon davor.Habe auch gelesen dass mann soll möglichst schnell operieren lassen dann bringt es ja besseren Erfolg .Hat jemand Erfahrung damit?Wie lange muss man in Krankenhaus bleiben?Wie seht die Heilung aus,wie lange dauert?Oder doch spritzen lassen und auf Besserung warten?

...zur Frage

Wie umgehen mit einer falschen Diagnose?

Hallo, war vor zwei Monaten bei meinem Hausarzt wegen Nackenbeschwerden und Problemen im Schlüsselbeinbereich. Er hat gesagt, dass sind massive Verspannungen. Dafür habe ich Massagen und Krankengymnastik verschrieben bekommen. Die Beschwerden sind kaum weniger geworden und so bin ich vor drei Wochen einfach zu einem anderen Arzt gegangen. Der hat dann auch meine Schilddrüse untersucht und festgestellt, dass meine Nackenbeschwerden von der Schilddrüse kommen. Ich bekomme jetzt Medikamente und seitdem geht es mir auch besser. Die Beschwerden im Nacken und im Schlüsselbeinbereich werden weniger. Was mache ich nun: Soll ich jetzt noch einmal zu meinem ersten Arzt gehen und ihm sagen, dass er mich nicht richtig untersucht hat????? Ich bin ein bisschen verärgert über meinen Hausarzt....

...zur Frage

Löst Kaugummi kauen im Nacken evtl. Verspannungen aus?

Kann Kaugummi kauen im Nacken Verspannungen auslösen? Oder löst es sogar die Verspannungen?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit dem Medikament Enbrel?

Hallo liebe Community.

Mein Mann soll demnächst das Medikament Enbrel bekommen. Das ist eine Injektion für Chronische Polyarthritis mit Sharp Syndrom. Er hat panische Angst vor der Anwendung weil es ja ne Injektion ist weil er Angst vor Spritzen hat und er hat auch panische Angst vor starken Nebenwirkungen. Wer benutzt dieses Medikament auch und könnte mir evtl aus eigener Erfahrung sagen ob die Anwendung (wg der Spritze) schmerzhaft ist? Wie ist die Wirkungsweise des Medikaments wg den Nebenwirkungen? Über Antworten würde ich mich freuen und bedanke mich im Vorraus.

...zur Frage

Extreme Unterbauchschmerzen, brauchen Hilfe

Hallo beisammen!

Meine Freundin hatte vor 2 Jahren Clostridien und seither nur Probleme. Nach dem die Clostridien überstanden waren fingen extreme Schmerzen im rechten Unterbauch an und zwar immer direkt nach dem essen. Seither haben wir alles versucht. Diverse Ärzte und Heilpraktiker konnten keine Abhilfe schaffen. Bisher wurde eine Magen- und Darmspiegelung, Darmsanierung, Darmflora Aufbau mit diversen Mitteln, Bioresonanz, Prüfungen auf Unverträglichkeit, Entfernung des Blinddarms und Endometriose Bläschen, Darmreinigungen und eine strenge Diät und zusätzliche Physiotherapie durchgeführt, ohne Erfolg! Mittlerweile ist sie aufgrund der Diät und der Darmreinigungen stark abgemagert und reagiert bei üppigen essen stärker als vorher! Außerdem werden die rechten Unterbauchschmerzen teilweise von starken Blähungen begleitet die meistens direkt nach der Nahrungsaufnahme auftreten! Wir wissen nicht mehr weiter und hoffe auf Hilfe!

MfG an die gesamte Community

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?