Massive geschwollene Augenlider besonders beim Aufstehen?!?!

4 Antworten

Hast du schon mal an eine Milbenallergie, Hausstaub-Allergie gedacht, denn im Bett sitzen die Milben und verursachen die Symptome wie geschwollene Augen am Morgen

Geschwollene Lider können auch mit den Nieren zusammenhängen. Ich würde mal beim Hausarzt vorsprechen und ihm deine Symptome schildern.

Hallo crocane!

Versuch doch mal aus, ob es mit einer intensiven Lidrandpflege besser wird. Es kann nämlich sein, dass die Talgdrüsen an den Lidrändern "verstopft" sind. Mein Augen-Prof. legt immer sehr großen Wert auf diese Pflege und meint, damit könnten viele Probleme vermieden werden. Besorg Dir mal "Blephasol" für die Reinigung und "Blephagel" für die Pflege.

Viel Erfolg damit wünscht walesca

Geschwollene rechte Gesichtshälfte ( stark am Oberlid )

Mein Schwiegervater hatte vor ein paar Jahren, nach einer Herz-OP einen Schlaganfall. In letzter Zeit wird er immer kurzatmiger. Jetzt hat er seit meheren Monaten nach dem Aufstehen eine stark geschwollene Gesichtshälfte. Der Augenarzt meint nun das seine zulaufenden Tränenkanäle langsamer arbeiten. Für mich sieht es aber eher nach Lymphflüssigkeit aus.

...zur Frage

Super geschwollene Unterlider! Keine Allergie bekannt!

Hallo, was kann das sein, wenn die Unterlider dick geschwollen sind, so dass man kaum noch aus den augen schauen kann.... Es sonst aber kein Symptome hat. Keine Allergie, kein Schnupfen oder Krankheitsgefühl!?

...zur Frage

Ständig verschnupft

Ich bin seit Jahren eigentlich immer verschnupft, auch im Sommer. Mal schlimmer (Nase verstopft, läuft fast wie Wasser aus der Nase), mal nicht so schilmm (eine Seite leicht zu). Besonders schilmm ist es immer morgens beim Aufstehen, sobald ich aber aus dem Haus gehe, legt es sich langsam. Ich vermute entweder eine (Staub-)Allergie, aber auch nach kompletten Saubermachen meines Zimmers ist es immernoch genauso schlimm, oder ein schwaches Imunsystem, bin aber eigentlich fast nie so richtig krank, das ich z.B. nicht zur Schule kann. Immer nur das Verschnupfte. Evtl liegt es auch an der Ernährung, ich mag Obst und Gemüse überhaupt nicht (kann man da irgendwie was ändern?)

...zur Frage

Kann Sonnenempfindlichkeit von Innen geheilt werden?

Bis jetzt dachte ich, gegen Sonnenallergie hilft nur eine gute Creme. Nun habe ich gehört, dass man sein Immunsystem so stärken kann, dass die Allergie gar nicht mehr auftritt. Aber wie sollte man sein Immunsystem dahingehend aufpeppen?

...zur Frage

Gute Matratze für den Rücken?

Hallo Leute, seit längerem plagen mich undefinierte Rückenschmerzen. Bemerkbar sind diese morgens direkt nach dem Aufstehen. Mein Hausarzt meinte, ich solle mir doch mal eine neue Matratze anschaffen. Meine jetzige Matratze ist schon über 7Jahre alt und habe sie damals von Aldi gekauft. Meint ihr wirklich, das die Schmerzen wegen der Matratze kommen? Falls wenn ja, welche könnt ihr mir empfehlen? Auf was sollte ich beim Kauf achten?

Gruß Wifilbeem

...zur Frage

Fettabbau durch Ultraschall LipoSonix - Bringt das wirklich was?

Wie ihr ja schon wisst, würde ich gern möglichst schnell meinen Winterspeck wieder loswerden. Nun hab ich gehört, dass man mit Ultraschall gute Erfolge erzielen kann. Eine Kollegin von mir schwört, sie hätte danach auch keine Cellulite mehr gehabt und meint dieses LioSonix oder so, waäre das Non plus ultra. Hat jemand von Euch schon Erfahrung damit? Bingt das wirklich was, oder ist das nur nep und Geldschneiderei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?