Marklager Läsion

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo...

es fehlen bei Deiner Frage noch so einige Hintergrund-Informationen!

Aber Du solltest Dich erstmal nicht aufregen und die Befundsbesprechung abwarten!!! Diagnose -Marklager Läsion- kann ja nicht alles sein was Dir gesagt worden ist!

Sollte das aber schon alles gewesen sein,würde ich tunlichst dafür sorgen einen Termin beim Arzt für eine Befundsbesprechung zu erhalten!

Ich denke aber,wenn es etwas besorgniserregendes sein sollte,hätte man Dir schon Bescheid gegeben...und zwar gleich nach der Untersuchung!

Hier gebe ich Dir mal eine Seite wo Du Dich gut informieren kannst über das Thema !!!

www.befunddolmetscher.de/kopf/mrt/1036/Marklagerläsion

Alles Gute,

AH

maskeschwarz77 19.12.2013, 14:26

Ich bekommen aber so schnell keinen Termin. Trotzdem vielen Dank für die Antwort. Grüße

1

Eine Marklagerläsion ist zuerst einmal eine Beschädigung des Marklagers (also einer Schicht im Gehirn, in der z.B. Nervenzellfasern liegen, gleich unter der Hirnrinde). Soweit ich weiß, können solche Läsionen z.B. bei Arteriosklerose auftreten. Was genau das jetzt für dich bedeutet, wie stark diese Beschädigung ist, usw., all das kann ich dir leider nicht sagen. Auch nicht was du jetzt machen sollst. Ich würde deinen Arzt um ein ausführliches Gespräch bitten, damit du nicht so in der Luft hängst.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?