Mandelentzündung zurückgekehrt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mich kreuzkampus anschließen.

Und trotzdem solltest du noch mehr wissen:

Antibiotika führen nicht zur Heilung, sondern unterdrücken nur die Symptome.

Daher kann es sein, dass du mehrfach Antibiotika nimmst und die eitrige Mandelentzündung immer wieder kommt.

Durch die Krankheit spricht unser Körper mit uns, weil etwas nicht gelöst ist. Ein wahrscheinlicher Grund, der hinter einer eitrigen Mandelentzündung liegt, ist einmal die Angst (hast du vor etwas Angst?) und unterdrückte Emotionen, also Gefühle, die du nicht los werden kannst.

Wenn du verstanden hast, was dein Körper dir sagt und diese Sachen löst, dann wird die Mandelentzündung auch nicht mehr auftreten - mit oder ohne Antibiotika.

Gute Besserung.

So schnell werden Mandeln nicht rausgenommen. Geh' zum Arzt und zwar schnell. Ich vermute mal, dass das Antibiotikum zu den "resistenten" gehört. Du wirst wohl ein anderes bekommen.

Was möchtest Du wissen?