Mandelentzündung! Was dagegen tun und wie vorbeugen?

0 Antworten

komische Haltung meines Penis und komme zu früh :( HILFE!

Hi zusammen. Habe ein Problem mit meinem Glied!

  1. es steht ab. Eigentlich "hängt" ein Glied ja im schlaffen zustand nach unten. Meiner steht meißt nach vorn ab.

Ist er im erregten Zustand, dann steht das beste Stück Pfeil gerade in die Höhe Richtung Himmel!

Im normalen Zustand also störend, da es ift ausschaut (auch bei engen Shorts), als ob ich erregt wäre. Sieht man durch die Hose...

Und beim Sex bekomme ich mein Glied höchstens so gestellt, dass er genau nach vorn von mir weg zeigt und nicht nach unten etc. Somit fallen beim Sex auch einige Stellungen flach, was sehr schade ist!

  1. komme ich zu früh. Oft nach Sekunden, manchmal nach einigen Minuten. Wie kann ich trainieren, dass es sich ändert und ich lange kann? Das ist echt traurig, so wie es ist... Vorallem steht das erste mal mit meiner Freundin vor der Tür und ich mag nicht wieder so früh kommen :(

Ist peinlich mit 24...

Und zu 1. was kann man tun? muss ich mich mit dem Schicksalabfinden, dass er nunmal steht wie er steht?

Schöne Grüße, Flo

...zur Frage

Wann lösen sich Mandelbeläge?

Hallo nochmal

Ich hane heute schon mal eine Frage gestellt bezühlich Pfeifferschem Drüsenfieber ind Mandelentzündung. Meine linke Mandel ist stark belegt. Wann "löst" sich dieser Belag und wie? Kann ich da irgendwie nachhelfen oder passiert das von alleine? Habe gerade ein ziemliches Fremdkörpergefühl im Hals.

LG

...zur Frage

Immer wiederkehrende (regelmäßige) Mandelentzündung

Hallo. Ich hoffe, dass ich hier jemanden finde, der mir weiterhelfen kann, denn die Ärzte können es anscheinend nicht. Habe seit mehreren Jahren immer wieder (ca. alle 4 Wochen) eine Mandelentzündung, mal eitrig, mal nicht. Ich liege dann immer mind. 5 Tage flach inkl. 40 Fieber. Aber meistens sind sie nicht eitrig. Habe Bluttests. HIV Test, Abstriche gemacht alles lt. Azrt in Ordnung. Mir persönlich ist aufgefallen das es immer schlimmer ist wenn ich rauche, habe mal eine Zeit lang (9 Monate) nicht geraucht und bekam es auch nicht mehr so oft, allerdings auch noch öfter als normale Leute. Lt. HNO-Arzt und 2 anderen Hausärzten soll ich die Mandeln nicht rausnehmen, da sie meist nicht eitrig sind. Habe überlegt ob es am rauchen liegen kann, aber naja, bin 22 Jahre alt, das wäre ja nicht normal oder? Habe mittlerweile öfter versucht wieder aufzuhören, aber schaffe es irgendwie nicht mehr :(

Falls jemand das gleiche Problem hat oder Erfahrungen, oder ne Idee hat, was ich tun kann, freue ich mich über Meldungen.

...zur Frage

Was kann man gegen Seekrankheit tun?

Gibt es irgend welche Tricks, die man machen sollte wenn man Seekrank ist. Kann man das irgendwie vorbeugen?

...zur Frage

Halsweh !!

Ich hab ein problem .Ich bin sehr empfindlich im hals und bekomme sehr sehr oft eine mandelentzündung .Zb. Wenn ich krank bin bekomm ich sofort angina wenn es mal ein bisschen kälter ist bekomm ich angina wenn ich mal meine stimme mehr belaste bekomm ich angina usw. Es nervt einfach und vorallem hasse ich es das es sehr oft an pfadfinderlagern u. Sowas auftritt .Ich hab mir dort dann 5 halsweh tabletten am tag reingehaut mit tantumverde gegurgelt und es ist nicht/mühsam weggeangen .Da wir dort in zelten schlafen oder z.b beim schifahren die kalte luft ist es halt uch ein bisschen kälter .Nicht glauben dass ich so ein 10 jähriges mädchen bin dass kekse verkauft :DD .Ja und meine mandeln sind dann solche basketbälle im hals und es nervt einfach weil ich wegen alles und jedem halsweh bekomme kann man sowas vorbeugen bekämpfen oder den hals ein bisschen abhärten es nervt sehr ... Schöne Ostern :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?