Mandelentzündung so schlimm dass ich kaum trinken kann, was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Angina konnte ich früher auch kaum was essen oder trinken. Gurgle mit Salbeitee oder Salzwasser und putze deine Zunge. Benutze auch nicht immer die gleiche Zahnbürste, denn so können sich die Keime immer wieder ausbreiten.Kannst auch mal Halswickel probieren.Wenn es nicht besser wird, unbedingt erneut zum Arzt gehen und die Symptome schildern.

AnnWhoever 08.10.2013, 11:20

Das mit dem Halswickel habe ich gemacht, hat meine mami mir auch empfohlen. Hilft schon ein wenig :) dass mit dem gurgeln und der zahnbürste ist ein super tipp, den ich definitiv ausprobieren werde. Dankeschoen :)

0

Also ehrlich, wenn alles nicht mehr hilft, und du brauchst ja Flüssigkeit, das ist so wichtig, dann soll dich der Arzt für zwei oder drei Tage ins Krankenhaus einweisen und man soll dir über Infusionen die nötige Flüssigkeit geben. Deine Blasenentzündung wird nicht besser wenn du nicht trinken kannst und auch das Fieber wird nicht deutlich sinken, wenn der Wasserhaushalt nicht stimmt. Ich wünsche dir von Herzen eine gute Besserung.

AnnWhoever 06.10.2013, 13:11

Vielen Dank für deine Antwort, ich gehe morgen früh wieder zum Arzt (heute ist ja Sonntag) und rede nochmal mit ihm. Wenn es sich nicht bessern sollte ist das wohl die einzige möglichkeit.
Dankesehr :)

0

"Will" ist gestorben heißt ein alter Spruch. Du bist krank und mußt Dich auskurieren. Das dauert seine Zeit. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Dein Arzt wird's Dir schon genauer erklären, wenn Du ihn fragst.

AnnWhoever 08.10.2013, 11:22

Ich war bei meinem Arzt ein zweites mal, das Antibiotikum was ich zuerst hatte, hat komplett garnicht gewirkt, es war bei dem besuch noch viel schlimmer als beim ersten. Ich habe jetzt anderes Antibiotikum und hoffe dass es schnell hilft.

0

Was möchtest Du wissen?