Mandelentzündung oder Drüsenfieber

1 Antwort

Ich an deiner Stelle würde so schnell wie möglich zum Arzt. Vor ca 2 Jahren hatte ich das selbe Problem wie du, bin auch nicht zum Arzt gegangen und hatte dann mit den Folgen zu kämpfen.

Als ich dann doch ins Krankenhaus bin, haben sie mich sofort operiert, doch da ich zu lange gewartet habe, war es etwas schwieriger es zu operieren, da sich der Eiter bereits im Rachen und überall ausgebreitet hat. Statt ca 1 woche, durfte ich dann ca 3 Wochen im Krankenhaus verbringen...also geh lieber sofort!

Blutwerte nach Mandelentzündung normal?

Hallo, erst habe ich mir eine Influenza eingefangen mit 40 Fieber, usw., als ich diese bekämpft hatte und 2 Wochen nicht krank war, kam nun Donnerstag meine bisher wohl schwerste Mandelentzündung hinzu - solche Halsschmerzen hatte ich noch nie, die Mandeln waren fast vollständig mit Eiter belegt. Therapie Cefuroxim 500mg 24 Stück, 2x tgl, Blutentnahme beim Arzt, wegen v.a. Pff. Drüsenfieber, welches nicht bestätigt wurde. Folgende Werte sind erhöht

CRP 98 Leukozyten 16000 Neutrophile 83,5 Lymphozyten 7,5 (erniedrigt, nicht erhöht)

...zur Frage

Zwei Mandelentzündung innerhalb eines Jahres, Operation nötig?

Ich hatte letztes Jahr im Sommer eine Mandelentzündung und jetzt wieder. Wird da schon eine Operation empfohlen?

...zur Frage

Pfeiferisches drüsenfieber - wie lange wird es etwa dauern?

Hallo, Bei mir wurde vor 3 Tagen die Diagnose pfeiferisches drüsenfieber von 2 Ärzten gestellt. Bluttest haben es bestätigt... Seid 5 Tagen lieg ich flach mit -eitriger Mandelentzündung -leicht vergrößerte Leber/milz -erhöhte Temperatur max. 37.04C Würde gerne mal wissen wie lange sich das so voraussichtlich hinzieht ? Heute geht es mir von den halzbeschwerden schon etwas besser. Bin die nächsten 2 Wochen krank geschrieben und bekomme Antibiotika gehen die Mandeln (kein Penicillin oder amocxizilin)

Lieben Gruß

...zur Frage

HIV nach 2 Monaten?

Hallo ich hatte am 14 juli 16 oralsex mit einer Prostitutirten. ca 1 Woche später hatte ich eine angina die ca 3 wochen anhielt(sie wurde mit amoxicillin 1000 behandelt ) .habe ab august eine neue Freundin mit der ich Geschützen verkehr hatte . Habe vor ca 2 wochen eine hiv schnelltest gemacht der negativ war. Sie hatte vor 1 1 /2 wochen laut artz pfeiffersches drüsenfieber.( eitrige mandeln sonst keine Symptome) es wurde kein blut sondern nur auf dem rachen geschoben das es das ist.jetzt habe ich dieselben nur kratzen im hals und eitrige mandeln. Habe jetzt im netz gelesen das sowas auf eine hiv infektion hinweisen kann. Das es vieleicht kein pfeiffersches drüsenfieber ist sondern auch eventuell eine hiv infektion.

Könnt ihr mir helfen

Lg rheinmainer

...zur Frage

Mandelentzündung und Eiter im Rachenraum?

Ich bin seit einer Woche erkältet und seit ein paar Tagen habe ich Schluckbeschwerden. Nun habe ich gedacht dass es sich vielleicht um eine Manadelentzündung handelt. Ich habe ein Foto beigefügt und wollte nun Fragen ob die Mandeln wirklich geschwollen sind bzw. ob es sich bei dem Weißlichen dahinter wirklich um Eiter handelt.

...zur Frage

Mandelentzündung und Pfeiffersches Drüsenfieber

Seit 3 Wochen hab ich Pfeiffersches Drüsenfieber und seit 10 Tagen eine Bakterielle Mandelentzündung. Obwohl ich mit dem Antibiotikum fast fertig bin habe ich heute wieder Schluckbeschwerden bekommen. Auf der Mandel sieht man eine kleine weiße Blase. Da das Antibiotikum gut angeschlagen hat, kann ich kaum glauben, dass es noch von den Bakterien ist. Wann soll ich damit zum Arzt? Oder kann ich davon ausgehen, dass es vom Virus kommt. Da ich keine großen Beschwerden habe möcht ich nicht schon wieder zum Arzt rennen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?