Mammographie-Screening???

2 Antworten

Dieses Mammographie-Screening läuft in einer bundesweit angelegten Aktion für Frauen zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr. Trotzdem werden weiterhin die Vorsorgeuntersuchungen bei Frauen ab 20 Jahren angeboten. Solltest Du Beschwerden haben, oder zu einer Risikogruppe gehören, wird Dein Gynäkologe Dir auch zu einer Mammograhie raten und Dich zum entsprechenden Facharzt überweisen.

Das Mammographie-Screening findet ja ohne vorherige ärztliche Untersuchung statt, wenn Du aber zur Risikogruppe zählst, oder etwas ertastest, dann gehe zu Deinem Arzt und er wird mit Dir über das weitere Vorgehen sprechen.

Was möchtest Du wissen?