Mammographie mit Silikonbrüsten? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Brustimplantate können sich als hinderlich beim Auffinden von Brustkrebs während einer Mammografie erweisen, und sie können eine Mammografie auch schwieriger machen.

Es ist wichtig, dass Sie das technische Personal vor dem Mammografie-Verfahren darüber informieren, dass Sie ein Implantat haben.

Spezielle Verschiebungsmethoden und zusätzliche Bildblickwinkel können erforderlich sein."

( http://kuerzer.de/ruw5YQzDh)

Ich denke schon, dass das Silikon das Erkennen von eventuellen Tumoren erschweren kann, Du musst unbedingt vorher sagen, dass Du Implantate hast, damit das berücksichtigt wird.

Was möchtest Du wissen?